Das Konsummonster

Diese Kolumne ist auch als kostenloser Podcast verfügbar. Wir leben heute in einer ganz fantastischen Zeit. Das Angebot ist riesig und das bedeutet auch, dass wir im Supermarkt auch im tiefsten Winter frische Himbeeren von irgendwoher kaufen können. Ja, das Angebot ist wirklich riesig und lässt uns tagtäglich aus dem Vollen schöpfen. Heute betrachtet, verläuft unser Alltag heute ganz anders als noch vor 10 Jahren. Nicht nur, dass einige von uns um exakt diese Jahresanzahl gealtert sind, auch die Gewohnheiten haben sich in der gleichen Zeit stark gewandelt. Heute... - Weiterlesen

Die Nintendotaktik

Diese Kolumne ist auch als kostenloser Podcast verfügbar. Der Begriff „Nintendo“ ist auch heute noch ein Symbol der Kindheit und der damit verbundenen kindlichen Freiheit. Kinder der 80er und 90er Jahre haben sich in ihrem Heranwachsen mit Charakteren und Konsolen von Nintendo entwickelt. Schon immer lag ein ganz bestimmter Zauber auf den Spielen, der uns in den Bann zog und stundenlang fesselte – ganz egal ob jung oder alt. Nintendo wurde 1889 gegründet und war zu Beginn schlicht ein Hersteller für Spielkarten. Ab dem Jahr 1969 widmete man sich auch der... - Weiterlesen

Der Chipdesigner

Diese Kolumne ist auch als kostenloser Podcast verfügbar. Jeder Computer hat etwas gemeinsam und zwar ganz egal, ob er auf dem Schreibtisch steht oder in der Hosentasche steckt. In jedem schlägt das gleiche Herz – ein Prozessor. Der Computer lebt mit seinem ganz eigenen Puls, mit dem er die berechneten Bits durch die Kupferadern pumpt. An dieser Sache hat sich bis heute nichts geändert. Außer, dass der Takt immer schneller wurde. Dennoch wurde das Tick-Tock mittlerweile außer Kraft gesetzt und so sind auch die großen Machtkämpfe zwischen Intel und AMD... - Weiterlesen

Die Facebook-Generation

Diese Kolumne ist auch als kostenloser Podcast verfügbar. Das Internet beschränkte sich in seiner Anfangszeit auf wenige Anlaufpunkte und einer darunter waren Chatportale. Auch das Internet selbst war ein teilweise beschränkter Anlaufpunkt und wurde in seiner Anfangszeit daher gerne stündlich abgerechnet in Internet-Cafés konsumiert. Der soziale Teil des Internets war allerdings von Anfang an der wichtigste, denn die digitalen Nutzer möchten sich mit Verwandten, Freunden oder auch fremden Internetnutzer weltweit austauschen und in Kontakt bleiben. Viele... - Weiterlesen

Das Anschlussdebakel

Diese Kolumne ist auch als kostenloser Podcast verfügbar. Die Computerindustrie ist eine Industrie voller Zweifel und Widersprüche in sich. Das bedeutet einmal, dass man seit Jahrzehnten nicht an einem Strang zog und zweitens, dass man dadurch weltweit nicht auf einen Nenner kam. So zieht jeder Computerhersteller und Zubehörhersteller seit Jahren schon sein ganz eigenes Ding durch. Auch Apple ist davon nicht auszunehmen, auch wenn sie immer versuchten einen Nenner für alle zu finden. Nicht nur, dass sich Computer permanent veränderten, auch die Peripheriegeräte... - Weiterlesen