Das Nachladen von iPhone und Apple Watch ist ein tägliches Ritual. Meine Apple Watch hängt auch über Nacht am Handgelenk und beobachtet so meinen Schlaf ganz genau (⇒LINK). Nach dem Aufwachen liegt die Apple Watch auf dem Ladegerät auf dem Nachttisch, wo sie Strom nachtanken kann, so lange ich mich für den Tag fertig mache. Dann kommt sie wieder an das Handgelenk und erst am Abend am Schreibtisch oder im Flur auf ein Ladegerät (⇒LINK), damit sie für die Nacht wieder Energie hat. Das iPhone lädt über Nacht via MagSafe auf dem Nachttisch auf (⇒LINK) und am Mittag am Schreibtisch nach (⇒LINK). Doch unterwegs sieht es seit ein paar Wochen etwas anders aus. Hier greife ich zur Quatro Wireless Power Bank von Satechi.

Quatro-Wireless-Power-Bank-von-Satechi-iPhone-und-Apple-Watch-kabellos-laden1-scaled Quatro Wireless Power Bank von Satechi - iPhone und Apple Watch kabellos laden

Apple Watch und iPhone unterwegs drahtlos aufladen

Die Apple Watch kann es schon immer und das iPhone lernte es mit dem iPhone X. Es geht um das drahtlose Aufladen und ich bin ein Fan davon. Daran haben wir uns mittlerweile alle gewöhnt. Doch unterwegs sieht die Geschichte etwas komplizierter aus. Zusatzakkus für die Apple Watch gibt es einige, doch entweder funktionieren sie nur so halb und wenn, dann haben sie am anderen Ende zum Aufladen einen Micro-USB-Port verfügbar. Wer mich kennt, weiß, dass ich Micro-USB wie die Pest hasse.

Es braucht also einen Zusatzakku, der die Apple Watch drahtlos aufladen kann, sich selbst via USB C aufladen lässt und im besten Fall natürlich auch das iPhone und andere mobile Hardware mit Zusatzstrom versorgen lässt. Und bitte: Die Quatro Wireless Power Bank von Satechi erlaubt all dies in einem schlanken Formfaktor.

Quatro-Wireless-Power-Bank-von-Satechi-iPhone-und-Apple-Watch-kabellos-laden2-scaled Quatro Wireless Power Bank von Satechi - iPhone und Apple Watch kabellos laden

Ein Akku im iPhone Design

Die Quatro Wireless Power Bank von Satechi ähnelt auf den ersten Blick sehr dem Design des iPhone X. 16,4 cm lang, 7,2 cm breit und 1,6 cm dick ist das Ladezubehör. Mit einem Gewicht von 265 Gramm ist es auch nicht die schwerste Powerbank für das Gepäck. Das Gehäuse wirkt, zumindest die Kanten, wie aus poliertem Edelstahl. Es handelt sich hierbei aber um eloxierten Kunststoff. Die obere und untere Fläche besteht aus einem Kunststoff, der sich beim Anfassen ein klein wenig gummiartig anfühlt. Es handelt sich aber um kein Gummi. Allgemein fühlt sich die Quatro Wireless Power Bank von Satechi sehr wertig an. Das kann ich auch nach einigen Wochen immer wieder sagen. Der eloxierte Rahmen ist bisher auch nicht von Kratzern geplagt, was ich zuerst vermutete. Alles wirkt wirklich hochwertig und stimmig.

Quatro-Wireless-Power-Bank-von-Satechi-iPhone-und-Apple-Watch-kabellos-laden4-scaled Quatro Wireless Power Bank von Satechi - iPhone und Apple Watch kabellos laden

10.000 mAh sind eine ganze Menge Energie, …

… die man einfach zusätzlich unterwegs dabei haben kann. Aufgeladen wird die Quatro Wireless Power Bank von Satechi via USB-C. Das ist eine perfekte Sache, da man nur noch Kabel mit USB-C und Lightning dabei haben muss. Der USB-C Port kann aber auch Strom ausgeben. Hier kann via USB-C PD ein iPhone auch via Fast Charging aufgeladen werden.

Ich hatte aber auch so schon meine Nintendo Switch zum Nachladen angeschlossen und konnte 30 Minuten später wieder Monster in Hyrule besiegen. Der USB-A-Port erlaubt das Anschließen von Kabeln mit USB-A-Stecker – klar. Wer also unterwegs auf ein Kabel setzen muss, der hat einen Port mit USB-C und einen mit USB-A immer parat. Der USB-C-Port bietet 18 Watt an Leistung, wodurch sich auch ein iPad nachladen lässt. Und ein M1 MacBook Air lädt sich darüber ebenfalls mit 16 Watt nach.

Quatro-Wireless-Power-Bank-von-Satechi-iPhone-und-Apple-Watch-kabellos-laden3-scaled Quatro Wireless Power Bank von Satechi - iPhone und Apple Watch kabellos laden

An der Seite der Quatro Wireless Power Bank von Satechi …

… befindet sich nur ein Knopf. Drückt man ihn zweimal hintereinander, schaltet man die drahtlosen Ladeflächen der Powerbank ein. Hierfür leuchtet eine LED auf der kurzen Vorderseite in Blau auf. Lädt man eine Apple Watch oder das iPhone drahtlos über die Powerbankoberfläche auf, leuchtet die LED orange. Hält man den seitlichen Knopf gedrückt, so schaltet man die Powerbank aus. Man kann Ladezyklen somit jederzeit starten und unterbrechen. Vergisst man das Ausschalten der Powerbank und wird kein Gerät geladen, dann schaltet sich das Zubehör nach einiger Zeit von alleine ab. Vier weiße LEDs symbolisieren den Akkustand. Somit ist visuell eine Folge von 25-%-Schritten zu erkennen.

Quatro-Wireless-Power-Bank-von-Satechi-iPhone-und-Apple-Watch-kabellos-laden5-scaled Quatro Wireless Power Bank von Satechi - iPhone und Apple Watch kabellos laden

Die Apple Watch unterwegs drahtlos aufladen …

… ist schon eine feine Sache. Die Quatro Wireless Power Bank von Satechi besitzt auf der Oberseite den bekannten Puck zum Aufladen einer Apple Watch. Man legt die Apple Watch einfach nur darauf ab, alles hält sich magnetisch gegenseitig fest und schon lädt nach dem Einschalten der Powerbank auch der Handgelenkcomputer. Es können übrigens alle Bänder an der Apple Watch verbleiben. Wie zu sehen ist, lässt sich eine Apple Watch mit geflochtenem Solo Loop einfach um den Akku schnallen. Die Apple Watch wird drahtlos mit 2,5 Watt aufgeladen. Das iPhone wird drahtlos mit 5 Watt aufgeladen. Das sind alles keine meisterlichen Werte, aber für eine drahtlose Ladung absolut okay.

Quatro-Wireless-Power-Bank-von-Satechi-iPhone-und-Apple-Watch-kabellos-laden6-scaled Quatro Wireless Power Bank von Satechi - iPhone und Apple Watch kabellos laden

Quatro Wireless Power Bank von Satechi – ideal für Reisen und Co.

Die Quatro Wireless Power Bank von Satechi ist ein idealer Reisebegeleiter. Zum einen lässt sie die Apple Watch und das iPhone zeitgleich aufladen und das ganz ohne Kabel an- oder umstecken zu müssen. Die Powerbank lässt sich übrigens via USB-C auch mit Strom befüllen, wenn Apple Watch und iPhone gerade drahtlos aufgeladen werden. Wenn ihr auf Reisen seid, dann könnte das die ideale Ladestation sein.

Über Nacht werden somit Apple Watch, iPhone und der passende Zusatzakku mit nur einem Kabel aufgeladen. Am Morgen könnt ihr mit vollen Akkus durchstarten. Die Quatro Wireless Power Bank von Satechi ist DAS Zubehör, das man sich als Apple-Nutzer für seine Geräte wünscht und sich für die nächsten Jahre auch nur einmal anschafft.

*verlinkte Produkte zu Onlineshops sind Affiliate-Links

fa9379e9ac4a4fc091b1e90f9cb9804d Quatro Wireless Power Bank von Satechi - iPhone und Apple Watch kabellos laden
kaffeekasse Quatro Wireless Power Bank von Satechi - iPhone und Apple Watch kabellos laden
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!