Die Home-App mag vielleicht der schnellste Zugriffspunkt sein, wenn man nach seinem iPhone greift. Und auch auf dem Mac erlaubt die Home-App viele Bedienmöglichkeiten, wie man sie vom iPhone und auch dem iPad kennt. Doch Homie für den Mac erlaubt viel schnellere Funktionen, welche direkt über die Menüleiste erreichbar sind. Und als dicker I-Punkt erlaubt Homie auch das Anzeigen von Statuswerten in der Menüleiste.

Homie-fuer-den-Mac-Apple-Home-Frederik-Riedl-Matthias-Petrat11-scaled Homie für den Mac - Steuere dein Apple Home über die Menüleiste und sehe Statuswerte ein

Homie …

… ist eine reine Mac-App und kann direkt im AppStore des Mac geladen werden. Homie ist eine App vom deutschen App-Entwickler Frederik Riedel (⇒LINK) und wie alle seine Apps, wird auch diese mit viel Liebe und Elan gepflegt und weiterentwickelt. Ganz frisch eingetroffen ist nun Version 1.1. Diese lässt unter anderem nun auch  Türschlösser und Luftreiniger bedienen.

Grundsätzlich ist Homie kostenlos. Ein In-App-Kauf schaltet Homie allerdings zur Pro-Version frei und bietet dadurch den kompletten Funktionsumfang an. Wer Homie mal ausprobieren möchte, lädt sich schlicht die App und testet sie einige Tage durch. Ein Apple Home Enthusiast wird aber schnell die Pro-Version wollen – glaubt mir.

Szenen …

… sind in einem Apple Home essentiell. Ich würde sogar behaupten, dass es ohne sie gar nicht geht. Was mit Siri über nur einen kurzen Sprachbefehl umgesetzt werden kann, erledigt man mit Homie mit nur zwei Mausklicks über die Menüleiste. Homie bietet alle Szenen an, welche ihr mit der Home-App angelegt habt. Mir nur wenigen Klicks aktiviert ihr somit eine Szene. In meinem Fall schalte ich mir am Abend die Lichter im Büro auf diese Weise an, wenn ich den Mac aufwecke. Die Szenen könnt ihr in Homie als Favoriten anlegen und ebenfalls könnt ihr sie als Button direkt in die Menüleiste packen. Nutzt ihr eine Szene also öfter und braucht sie am Mac mehr als jede andere Szene, dann klickt ihr künftig nur einmal in die Menüleiste und habt die Szene aktiviert. Nichts ist in diesem Fall schneller als es Homie über die Menüleiste ist. Die App arbeitet übrigens nur über die Menüleiste, denn das ist ihr Fokus.

Homie-fuer-den-Mac-Apple-Home-Frederik-Riedl-Matthias-Petrat7-scaled Homie für den Mac - Steuere dein Apple Home über die Menüleiste und sehe Statuswerte ein

Wie wäre es, ….

… wenn der Mac für eine Apple Home Automation genutzt werden könnte? Homie kann euch das umsetzen. Schaltet ihr also den Mac in einen gewissen Zustand, dann kann Homie in Abhängigkeit davon eine Szene aktivieren. Bei mir ist das so gelöst, dass sich die Szene “Feierabend” aktiviert, wenn ich den Mac in den Ruhezustand versetze. In dieser Szene schalten sich einmal alle Lichter im Büro aus und der Eve Energy (⇒LINK) schaltet den Verstärker meiner Anlage am iMac aus. Man hat sich somit mit Homie den einen Klick in der Menüleiste gespart – dank Automation.

Homie-fuer-den-Mac-Apple-Home-Frederik-Riedl-Matthias-Petrat9-scaled Homie für den Mac - Steuere dein Apple Home über die Menüleiste und sehe Statuswerte ein

Die Steuerung …

… von einzelnen Geräten kann pro Raum erledigt werden. Hiefür klickt man schlicht das Homie-Symbol an, wählt das Zuhause und dann den Raum aus. Zum einen werden im oberen Teil alle Statuswerte des Raumes angezeigt. So kann man also recht flott sehen, was im jeweiligen Raum so abgeht. In meinem Beispiel sieht man so, wie warm es in der Werkstatt ist, wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist, welche Luftqualität herrscht und wie hoch der Kohlendioxidwert in der Luft ist. Schaut man weiter nach unten, erblickt man die steuerbaren Geräte.

Homie-fuer-den-Mac-Apple-Home-Frederik-Riedl-Matthias-Petrat9-scaled Homie für den Mac - Steuere dein Apple Home über die Menüleiste und sehe Statuswerte ein

So kann ich in meinem Fall …

… schnell einzelne 3D-Drucker einschalten, ausschalten oder auch nur die Beleuchtung dafür aktivieren, um per OctoPod-App die Produktion zu begutachten. Ebenfalls schließe ich so mit nur einem Klick die Tür in der Werkstatt ab. Ihr seht schon, dass man mit Homie sehr schnell und vor allem sehr übersichtlich einen Einblick über sein Apple Home erhält und auch flott steuern kann – und das alles über die Menüleiste. Auch sind Leuchtmittel somit steuerbar. Neben der Helligkeit können auch die Farben verändert werden. Ebenfalls sieht man den aktuellen Zustand eines jeden Leuchtmittels.

Homie-fuer-den-Mac-Apple-Home-Frederik-Riedl-Matthias-Petrat12-scaled Homie für den Mac - Steuere dein Apple Home über die Menüleiste und sehe Statuswerte ein

Die Statuswerte …

… eines Apple Home sind essentiell. In meinem Fall sind es am iMac, und damit im Büro, vor allem die Temperaturen im Innen- und im Außenbereich. Ich möchte schlicht schnell wissen, wie warm oder kalt es an diesen beiden Ort ist. Im Büro kümmert sich der Eve Room via Thread darum (⇒LINK). Für den Außenbereich funkt der Eve Weather via Thread die Werte herein (⇒LINK). Noch wichtiger ist mir aber der Kohlendioxidwert der Luft im Büro. Ich neige gelegentlich zu Kopfschmerzen und dieser Wert ist hier gerne ein ausschlaggebender Punkt. Ist der Wert zu hoch, ist die Luft zu verbraucht. Erscheint mir der Wert ab 900 ppm in der Menüleiste zu hoch, wird einmal stoßgelüftet und es gelangt wieder Sauerstoff ins Büro. Damit ich nicht nur diesen Wert sehe, geht eine Apple Home Automation aber auch so mit dem Wert um, dass Lampen im Büro auf Rot schalten, sollte sich der Wert extrem erhöht haben. Also ein optischer Alarm. In der Regel reagiere ich aber schon vorher, da ich den Wert in der Menüleiste öfter mal mit den Augen überfliege.

Homie ist eine App für den Alltag.

Wer mit seinem Apple Home mehr machen möchte und es vor allem am Mac mit wenigen Klicks umsetzen möchte, für den ist Homie die Lösung. In der Menüleiste abgelegte Statuswerte lassen sich übrigens verschieben und damit in eine persönliche Anordnung bringen. Hierfür hält man schlicht die CMD-Taste auf der Tastatur gedrückt, klickt den Wert in der Menüleiste an, hält diesen Klick und zieht den Wert an einen Wunschort innerhalb der Menüleiste. Auf diese Art wirkt meine Menüleiste auch immer so strukturiert, wie man sie oft sehen kann. Homie bekommt ihr im Mac-AppStore und wenn ihr ein Apple Home Enthusiast seid, dann ist diese App für euch. Der Profi arbeitet mit Homie auch mit Tastaturbefehlen und braucht dann gar keine Maus – auch das bietet Homie an.

b97e1f975c264a6a8a6dcaa30a4324a9 Homie für den Mac - Steuere dein Apple Home über die Menüleiste und sehe Statuswerte ein
matthias-petrat-logo Homie für den Mac - Steuere dein Apple Home über die Menüleiste und sehe Statuswerte ein
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse Homie für den Mac - Steuere dein Apple Home über die Menüleiste und sehe Statuswerte ein
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!