Winterzeit ist Heizzeit. Kein Wunder, dass eine trockene Nase oder generell trockene Atemwege dann öfter ein Thema sind als in anderen Jahreszeiten. Wo man mit einem Apple HomeKit Heizkörperthermostat die Temperatur sehr gechillt automatisch auf einem Wunschlevel halten kann (⇒LINK), kann man im gleichen Ökosystem auch die Luftfeuchtigkeit in den Griff bekommen. Der Raumluftbefeuchter von VOCOlinc ist nun schon den zweiten Winter bei mir im Einsatz und ein Helfer gegen trockene Heizungsluft.

Raumluftbefeuchter-von-VOCOlinc-der-Helfer-gegen-trockene-Heizungsluft3-scaled Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft

Wie wichtig ist die richtige Luftfeuchtigkeit?

Das merken wir immer erst dann, wenn in Wohnräumen Schimmel auftritt oder die Luft schlicht viel zu trocken wirkt und man Probleme mit den Atemwegen bekommt. Um Räume vor zu viel Feuchte zu bewahren, ist bei mir ein Apple HomeKit Luftentfeuchter im Einsatz (⇒LINK). Um die Luft hingegen feuchter zu bekommen, wird der Raumluftbefeuchter von VOCOlinc genutzt. Dieser kann einmal Wasser in einen feinen Wassernebel verwandeln und sorgt zudem als Lichtquelle für eine harmonische Stimmung.

Der Raumluftbefeuchter von VOCOlinc ist ein sehr zuverlässiges Gerät und schon mehr als ein Jahr bei mir im Einsatz. Daher besitze ich mittlerweile sehr viel Praxiserfahrung und daher kann man dies auch eher als ein Langzeitreview betrachten.

Raumluftbefeuchter-von-VOCOlinc-der-Helfer-gegen-trockene-Heizungsluft4-scaled Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft

Insgesamt …

… kann man 2,5 Liter an Wasser einfüllen. Ich nutze hier von Beginn an normales Leitungswasser. Man kann aber auch destiliertes Wasser nutzen – wenn man möchte. Nutzt man eher kalkhaltiges Leitungswasser, dann setzt sich der Kalk mit der Zeit am Boden und den Wänden etwas ab. Das klingt schlimm, ist es aber nicht. 30 Milliliter flüssige Zitronensäure und ein Liter warmes Wasser lassen den Kalk schnell lösen. Danach schwenkt man den Behälter nochmals mit klarem Wasser aus und hat alles wieder komplett sauber- Auch nach längerer Zeit hat Kalk hier keinen Schaden hervorgerufen und auch hat sich der Kunststoffbehälter innen nicht verfärbt. Den korrekten und robusten Kunststoff hat man für dieses Gerät also gewählt.

Zum Reinigen und Befüllen kann man den Deckel komplett herunternehmen und hat somit einen Eimer mit einem Stromkabel in der Hand. Das ist zum Reinigen im Spülbecken super praktisch. Auf der Rückseite befindet sich eine Füllstandsanzeige. Man kann so schnell erkennen, wie viel an Wassermenge man Maximal einfüllen darf. 2,5 Liter an Wasser reichen eine wirkliche lange Zeit aus, dass der Raumluftbefeuchter von VOCOlinc  konstant einen Wassernebel abgibt und so die Raumluft befeuchtet.

Raumluftbefeuchter-von-VOCOlinc-der-Helfer-gegen-trockene-Heizungsluft7-scaled Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft

Im Inneren …

… sind insgesamt drei LEDs verbaut. Diese sind natürlich absolut wassergeschützt platziert und lassen sich auch nur gebündelt bedienen. Hierfür kann man zum einen die Lichtstärke und zum anderen eine Lichthelligkeit einstellen – natürlich beides via Apple HomeKit. So kann man den Wassernebel sehr schön durch ein Akzentlicht richtig in Szene setzen. Bei mir ist der Luftbefeuchter im Schlafzimmer im Einsatz, um trockene Luft zu befeuchten und somit trockene Atemwege zu vermeiden. Ich leide im Winter sehr gerne unter einer trockenen Nase und finde diesen Helfer daher sehr genial und zugleich dekorativ. Am Abend ist er nicht nur zum Befeuchten gedacht, sondern dient auch als Lichtquelle, während ich im Bett durch TikTok wische gemütlich ein Buch lese.

246x0w Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft
Preis: Kostenlos

Die App des Herstellers kann man grundlegend ignorieren und sich für die Bedienung komplett auf die Home-App konzentrieren. Einzig und allein für ein Firmwareupdate, das man nach der ersten Inbetriebnahme durchführen sollte, muss man die Hersteller-App öffnen und kurz nutzen. Wer nicht auf Apple HomeKit setzen möchte, der kann diesen Raumluftbefeuchter auf Wunsch auch via Amazon Alexa oder Google Assitant nutzen. Aber wer würde das schon wirklich wollen, wenn er Apple HomeKit kennt?

Raumluftbefeuchter-von-VOCOlinc-der-Helfer-gegen-trockene-Heizungsluft1 Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft

Hat man den Raumluftbefeuchter von VOCOlinc …

… via Apple HomeKit in die Home-App eingebunden, findet man zwei Geräte zur Bedienung vor. Die Lichtquelle soll hier die erste sein. Diese bedient man wie jede andere über einen Schieberegler und stellt sich so die Helligkeit in einzelnen Prozentwerten ein. Daneben kann man sich eine Wunschfarbe wählen. Hierfür tippt man entweder eine kleine Auswahl an oder tippt nach der Farbauswahl auf die Farbe mit der Bezeichnung “Bearbeiten” und wählt dann in einer Farbpalette einen Farbton aus. Über den Lumen-Wert kann man nur spekulieren, denn hierfür gibt es keine Angabe. Ich würde behaupten, dass es ca. 300 Lumen sein werden. Als Stimmungslicht ist dies perfekt, als helles Leselicht eher nicht.

Raumluftbefeuchter-von-VOCOlinc-der-Helfer-gegen-trockene-Heizungsluft5-scaled Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft

Manuell …

… können zwei Stufen zur Befeuchtung eingestellt werden. Über die Vorderseite kann man einmal das Licht des Raumluftbefeuchters aus- oder auch einschalten. Über den berührungsempfindlichen Knopf in Form eines Wassertropfens wählt man zwischen Stufe 1, Stufe 2 und Aus. In Stufe 2 kann der Luftbefeuchter pro Stunde 200 Milliliter Wasser zerstäuben und an die Raumluft abgeben. Auf Stufe 1 sind es 100 Milliliter pro Stunde. Ich lasse das eingefüllte Wasser immer auf Stufe 1 zerstäuben. Einmal kann so länger am Stück befeuchtet werden und außerdem ist der Niederschlag des Wassernebels nicht so intensiv, dass sich ein Wasserfilm auf der Möbeloberfläche ablegen kann. Ja, Stufe 2 sollte man wirklich nur dann nutzen, wenn der Raumluftbefeuchter von VOCOlinc komplett frei steht.

Raumluftbefeuchter-von-VOCOlinc-der-Helfer-gegen-trockene-Heizungsluft2 Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft

Via Apple HomeKit …

… kann man den Luftbefeuchter ein- und ausschalten, aber auch ein Luftfeuchtigkeitslevel einstellen. Das Gerät kann selbstständig die Luftfeuchtigkeit messen. Da der Sensor aber so nah an der Befeuchterquelle ist und misst, ist es ein etwas verfälschter Wert. Genauso wie ein Heizkörperthermostat, das direkt am Heizkörper die Raumtemperatur misst. Ein Sensor im Raum misst daher einen anderen und auch genaueren Wert. Hier sind es daher zwischen 5-10 % Abweichung, die man feststellen kann. Für mich hat sich der Wert von 70 % als Zielwert eingependelt.

Das sorgt in diesem Fall dafür, dass der Luftbefeuchter auf 70 % befeuchtet, es im Raum gemessen aber zwischen 60 % und 65 % an Luftfeuchtigkeit sind. Ein guter Wert. Dank Apple HomeKit kann man ein Heizkörperthermostat so auch zeitgleich mit dem Luftbefeuchter einschalten, wenn man am Abend weiß, dass die Raumluft im Schlafzimmer zu trocken sein wird. Automationen sind ein wahrer Segen und die ganzen Möglichkeiten damit lernt ihr in meinem Apple HomeKit Fachbuch kennen (⇒LINK).

Raumluftbefeuchter-von-VOCOlinc-der-Helfer-gegen-trockene-Heizungsluft6-scaled Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft

Dass ich ein Apple HomeKit Liebhaber bin, …

… sollte man nach vielen Jahren nun sicherlich wissen. Allerdings bin ich auch ein Liebhaber von Einfachheit und Nützlichkeit. Auf den Raumluftbefeuchter von VOCOlinc treffen genau diese zwei Eigenschaften zu: Er ist einfach und zugleich nützlich. Sein weißes und rundes Design passt überall hin und er befeuchtet wirklich die Luft. Viele kleine Luftbefeuchter bringen einfach zu wenig, um einen Effekt feststellen zu können. Wer mag, der kann auch ein Duftöl in das Wasser träufeln. Hier reichen ein paar Tropfen aus, damit der Duft über den Wassernebel an die Raumluft übergeben wird. Ich empfehle hier vor allem Zitronengras – das ganze Jahr ein super frischer Duft.

Lässt man 2,5 Liter Wasser auf Stufe 1 zerstäuben, so wird die Luft ca. 25 Stunden am Stück konstant befeuchtet. Im Betrieb sind maximale 36 db zu hören. Allerdings auch nur auf Stufe 2. Über Nacht auf Stufe 1 befeuchten zu lassen ist nahezu geräuschlos und kein Störfaktor in der Nacht. Die Bedienung via Apple HomeKit erfolgt via 2,4 GHz WiFi und dadurch ist der Raumluftbefeuchter von VOCOlinc als Luftbefeuchter und Lichtquelle gleichermaßen sehr reaktionsschnell zu bedienen.

Raumluftbefeuchter von VOCOlinc kaufen:

Hinweis: In diesem Artikel nutze ich Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision und ihr unterstützt meine Arbeit. Für euch ändert sich der Verkaufspreis nicht.

f009cf7776d0489998dacfd995e87305 Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft
matthias-petrat-logo Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse Raumluftbefeuchter von VOCOlinc - der Helfer gegen trockene Heizungsluft
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!