Die Zeit beginnt nun für viele wieder, wo sie endlich unterwegs sein und ihr MacBook mitnehmen können. Ein MacBook ist für das mobile Arbeiten heute essentiell geworden und ich nehme mein M1 MacBook Air seither sehr viel mit (⇒LINK). Manchmal liegt es für diese Wege in einer Umhängetasche, geschützt in einer Wollfilzhülle (⇒LINK) und manchmal trage ich es auch ganz elegant und einzeln in einer Echtlederhülle mit Magnetverschluss von Nomad mit mir herum.

Echtlederhuelle-mit-Magnetverschluss-fuer-das-MacBook-von-Nomad6-scaled Echtlederhülle mit Magnetverschluss für das MacBook von Nomad

Echtleder gespickt mit Ziernähten der Premiumklasse

Die Verarbeitung von Leder ist eine Kunst, die nicht jeder elegant beherrscht. Bei Nomad ist das seit Jahren etwas anders. Man hat sich mit Leder in etlichen Produkten probiert und bewiesen, dass man es kann. Von Nomad hatte ich die letzten Jahre schon einige Produkte in der Hand und bis heute sitzen die Ziernähte fest und das Produkt erfüllt seither seinen Sinn. Beim Leder muss man die Zeit für sich arbeiten lassen, denn die Zeit und die Benutzung machen das Leder auf Dauer geschmeidig.

Für das 13,3″ MacBook und 16″ MacBook hat Nomad seit kurzer Zeit erst ein exklusives Echtledercase verfügbar. Kompatibel ist es übrigens mit jedem Notebook, dass die Abmessungen eines 13,3″ MacBook oder 16″ MacBook besitzen. So kann auch ein 15,5″ MacBook Pro aus früheren Zeiten natürlich verstaut werden. Übrigens ist ein 12,9″ iPad Pro mit Apple Pencil ebenfalls ein guter Kandidat, um in solch einer Echtlederhülle mit Magnetverschluss von Nomad verstaut und transportiert zu werden.

Echtlederhuelle-mit-Magnetverschluss-fuer-das-MacBook-von-Nomad2-scaled Echtlederhülle mit Magnetverschluss für das MacBook von Nomad

Öffnen, einschieben, fertig.

Im Alltag ist dieses Zubehör jeden Tag ein kleiner Hit. Man greift es schlicht, öffnet mit zwei Fingern den Magnetverschluss, schiebt von oben das MacBook in die Echtlederhülle hinein und lässt den geöffneten Verschluss einfach los. Dieser schließt im Anschluss komplett ohne offene Spalte ab. Die passende Echtlederhülle für die passende MacBook-Größe umschließt das MacBook immer so, dass es im Inneren nicht herumwackelt. Es liegt somit passgenau in der Hülle und ist dadurch bestens geschützt.

Echtlederhuelle-mit-Magnetverschluss-fuer-das-MacBook-von-Nomad3-scaled Echtlederhülle mit Magnetverschluss für das MacBook von Nomad

Einzig und allein eine kleine Aussparung liegt auf einer Seite offen. Hierüber kann man jederzeit ein Ladekabel am MacBook anschließen, um es aufladen zu können. Man muss für einen Ladevorgang also nicht das MacBook aus der Echtlederhüller herausnehmen. Das ist gerade im Auto sehr vorteilhaft. Hier habe ich schon öfter via USB-C PD mit Hilfe des Zigarettenanzünders das MacBook, aber auch ein iPad während der Fahrt aufgeladen.

Echtlederhuelle-mit-Magnetverschluss-fuer-das-MacBook-von-Nomad1-scaled Echtlederhülle mit Magnetverschluss für das MacBook von Nomad

Die Verarbeitung ist wirklich grandios und das merkt man direkt nach dem Auspacken dieses Zubehörs. Das Echtleder ist ohne Makel verarbeitet und jede Naht sitzt exakt und fest. Das Innenfutter ist eine Art Mikrofaser, welches super weich ist und ein MacBook ganz weich umschließt.

Echtlederhuelle-mit-Magnetverschluss-fuer-das-MacBook-von-Nomad4-scaled Echtlederhülle mit Magnetverschluss für das MacBook von Nomad

Das Leder hingegen schützt von außen vor Stößen. Gerade ein Stoß auf eine Gerätekante kann der Tod für Display oder Rahmen sein. Das dicke Leder schützt hier direkt und bekommt in solchen Momenten den Stoß ab, der entsprechend abgefedert wird.

Echtlederhuelle-mit-Magnetverschluss-fuer-das-MacBook-von-Nomad5-scaled Echtlederhülle mit Magnetverschluss für das MacBook von Nomad

Alles mit Bluetooth ist besser?

Naja, in Wirklichkeit sind es mittlerweile aber Magnete, die alles besser machen. Das merkt man auch immer wieder bei MagSafe am iPhone. In der Echtlederhülle von Nomad sitzen viele Magnete in einer Reihe und bilden den Magnetverschluss. Dieser lässt sich nicht ganz einfach öffnen, denn er soll ja wirklich die Echtlederhülle zuhalten. Allerdings braucht es nur zwei Finger zum Öffnen, wenn man sie direkt von oben mittig ansetzt und die kleine Prägung zum Aufdrücken nutzt. Dann kann man mit der anderen Hand das MacBook von oben herausziehen.

Die Echtlederhülle mit Magnetverschluss von Nomad wiegt in der Variante für ein 13,3″ MacBook circa. 470 Gramm. Die größere Variante wiegt circa 490 Gramm. Wirkt schwer, ist aber zugleich ein robuster und stoßabsorbierender Schutz auf Reisen. Verfügbar ist dieses Zubehör derzeit nur in braunem Leder. Ob in der Zukunft weitere Farben hinzukommen, kann ich derzeit leider nicht beantworten. In meinen Augen ist braunes Leder aber immer zeitlos und meistens auch passend. Zumindest bestätigt mir dies mein detailverliebter Blick auf Dinge immer wieder.

*verlinkte Produkte zu Onlineshops sind Affiliate-Links

ed71dffd189e4abf9f5a747ec0c4feec Echtlederhülle mit Magnetverschluss für das MacBook von Nomad
kaffeekasse Echtlederhülle mit Magnetverschluss für das MacBook von Nomad
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!