Aufgeladen werden muss jedes iPhone. Man könnte dies mit Hilfe von MagSafe sehr gut lösen (⇒LINK). Man könnte es aber auch auf eine andere Art sehr stylisch und unscheinbar lösen. Eine Option wäre hierfür der PowerPic mod von Twelve South – denn er lässt ein iPhone schlicht drahtlos über ein aufgestelltes Bild aufladen.

PowerPic-mod-von-Twelve-South-ein-gewoehnliches-Bild-in-Form-einer-drahtlosen-Ladestation5-scaled PowerPic mod von Twelve South - ein gewöhnliches Bild in Form einer drahtlosen Ladestation

Der PowerPic mod von Twelve South …

… ist ein Ladezubehör, das man sich nur hinstellt und dann einfach vergisst. Allerdings bemerkt man ihn durchweg, denn er schmückt sich im Stil eines aufgestellten Bildes. Bilder haben wir eigentlich alle irgendwo platziert und erfreuen uns immer wieder an ihnen. Und vielleicht sind Kinderfotos auch die schönsten Fotos überhaupt. Bilder haben einen speziellen Effekt – und ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Ein Foto also nicht nur optisch als Hingucker, sondern ganz nebenbei noch als drahtlose Ladestation zu nutzen, ist mitunter eine der besten Ideen überhaupt. Zumal man auch Platz spart und so an einem Ort in der Wohnung gleich zwei Fliegen mit einer Klappe erschlägt.

PowerPic-mod-von-Twelve-South-ein-gewoehnliches-Bild-in-Form-einer-drahtlosen-Ladestation1-scaled PowerPic mod von Twelve South - ein gewöhnliches Bild in Form einer drahtlosen Ladestation

Im Lieferumfang …

… befindet sich einmal ein Standfuß, ein USB-C-Kabel und ein Bilderrahmen. Der Bilderrahmen besteht aus zwei Teilen: In dem einen Teil ist die Technik verbaut, welche das drahtlose Laden ermöglicht. Der zweite Teil kann magnetisch darauf angeheftet werden. Exakt dazwischen platziert man sein gewünschtes Foto und verdeckt damit die Ladetechnik sehr clever. Das Foto muss in der Abmessung von 10,7 cm  x 15,3 cm vorliegen, um exakt zu passen. Nutzt man die Foto-App von Apple auf dem Mac, kann man sich seine Bilder hier in seinem gewünschten Format auf die passende Größe auf Fotopapier ausdrucken lassen. Das wissen leider wenige. Daher hier nochmals dieser Tipp.

Das Bild ausgeschnitten und aufgelegt, das Schutzglas magnetisch aufgelegt und angeheftet – schon ist man auch mit der Personalisierung fertig. So kann man auf Wunsch auch schnell mal Bilder wechseln. Ich habe in diesem Fall ein Bild im Hochkantformat gewählt. Ihr könnt aber auch ein Querformat nutzen. Hierfür wird dann der Bilderrahmen nicht hochkant in den Fuß gestellt, sondern eben quer. AirPods lassen sich übrigens auch drahtlos am PowerPic mod von Twelve South anlehnen und aufladen – allerdings nur, wenn man ein Querformatbild nutzt. Das sollte man hier kurz erwähnen, damit es in der Praxis keine Enttäuschung gibt.

PowerPic-mod-von-Twelve-South-ein-gewoehnliches-Bild-in-Form-einer-drahtlosen-Ladestation2-scaled PowerPic mod von Twelve South - ein gewöhnliches Bild in Form einer drahtlosen Ladestation

Rückseitig …

… besitzt der PowerPic mod von Twelve South einen USB-C-Port. Über diesen nimmt er den Strom auf und hierfür nutzt man einfach das 2 Meter lange USB-C-Kabel. Ein Netzstecker liegt nicht bei.

Das ist allerdings weniger schlimm, denn ich nutze sowieso gerne eher kleine Netzstecker oder auch welche mit mehreren USB-C-Ports, um direkt mehr im Umfeld mit Strom versorgen zu können. Die Aufstellung orientiert sich daher an der Erreichbarkeit einer Steckdose. Das sollte man vielleicht vorher ganz kurz bedenken.

PowerPic-mod-von-Twelve-South-ein-gewoehnliches-Bild-in-Form-einer-drahtlosen-Ladestation7-scaled PowerPic mod von Twelve South - ein gewöhnliches Bild in Form einer drahtlosen Ladestation

Zum Aufladen des iPhone …

… stellt man dieses schlicht hochkant an den PowerPic mod von Twelve South. Ab diesem Zeitpunkt beginnt das iPhone sich drahtlos mit 7 Watt an Leistung aufzuladen. Anlehnen und drahtlos aufladen kann man jedes iPhone ab dem iPhone 8 bzw. iPhone X. Auch eine Hülle kann um das iPhone sein. In diesem Fall steht ein iPhone 13 mini an der Ladestation angelehnt. Das verdeutlicht vielleicht auch etwas mehr die Bildgröße und damit die Größe der Ladestation an sich.

PowerPic-mod-von-Twelve-South-ein-gewoehnliches-Bild-in-Form-einer-drahtlosen-Ladestation6-scaled PowerPic mod von Twelve South - ein gewöhnliches Bild in Form einer drahtlosen Ladestation

Der Fuß ist gummiert, wodurch die Ladestation beim Anlehnen und Abheben des iPhone nicht verrutscht und an ihrem Ort stehen bleibt. Das Bild ist ca. 10 % bis 15 % geneigt, wodurch das iPhone beim Laden nicht umkippen kann. Eine gummierte Auflagefläche vor dem Bild sorgt dafür, dass das iPhone rutschfest und mit Grip abgestellt ist. Beim Anlehnen des iPhone leuchtet eine kleine LED an der Seite des PowerPic mod von Twelve South blau auf. Dieser kurze Indikator symbolisert ein Laden. Die LED erlischt nach ca. 5 Sekunden wieder. Dadurch stört beispielsweise in der Nacht keine LED am Nachttisch und treibt einen in den Wahnsinn.

PowerPic-mod-von-Twelve-South-ein-gewoehnliches-Bild-in-Form-einer-drahtlosen-Ladestation3-scaled PowerPic mod von Twelve South - ein gewöhnliches Bild in Form einer drahtlosen Ladestation

Und lädt man sein iPhone nicht, …

… so ist der PowerPic mod von Twelve South keine Ladestation mehr, sondern ein unscheinbares Bild, das man sich einfach gerne anschaut. Ich bin immer wieder erstaunt, wie Technik sich in einer Art und Weise in das Bild einer Einrichtung einbinden kann und einfach aus dem Sichtfeld verschwindet. 

Vielleicht ist dieses Ladezubehör exakt das, was ihr schon länger gesucht habt. Ich bin auf jeden Fall ein Fan davon. Und seien wir ehrlich: Welcher stolze Onkel würde sich nicht ein Foto von sich und seiner Nichte gerne öfter anschauen wollen? Ihr könnt euch das Zubehör auch direkt bei Twelve South im Shop bestellen (⇒LINK).

Hinweis: In diesem Artikel nutze ich Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision und ihr unterstützt meine Arbeit. Für euch ändert sich der Verkaufspreis nicht.

b222d82d1763496fa58d3f456d0dfeeb PowerPic mod von Twelve South - ein gewöhnliches Bild in Form einer drahtlosen Ladestation
matthias-petrat-logo PowerPic mod von Twelve South - ein gewöhnliches Bild in Form einer drahtlosen Ladestation
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse PowerPic mod von Twelve South - ein gewöhnliches Bild in Form einer drahtlosen Ladestation
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!