Du findest mich auch hier.

An meinem Arbeitsplatz im Büro gebe ich mir so viel Komfort wie es braucht und daher ist hier auch Stimmung ein Mittel zum Zweck. Neben der korrekten Beleuchtung hinter dem Monitor (⇒LINK) sorgt auch eine Duftkerze für eine nette Stimmung zum Arbeiten am Abend. Kerzen zünde ich seit Jahren schon mit einem Lichtbogenfeuerzeug an. Allerdings gab es da immer den Nachteil, dass diese via microUSB aufgeladen werden müssen. Und das nervt ganz furchtbar. Daher nutze ich seit einigen Wochen nun eine neue Variante – ein Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP mit USB-C.

Lichtbogenfeuerzeug-von-FCHERP-mit-USB-C-anzuenden-und-aufladen-in-einfacher-Weise2-scaled Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP mit USB-C - Anzünden und aufladen in einfacher Weise

Das Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP …

… ist mir eher zufällig über die Füße gelaufen. Das kam eigentlich so, dass mein Lichtbogenfeuerzeug leer war und ich es aufladen musste. Und dann geht immer die Suche nach einem microUSB-Kabel los. In einem Haushalt, wo fast alles nur noch mit USB-C und Lightning arbeitet, ist microUSB ganz schön verpönt.

Und da ich erst nach zehn Minuten das richtige microUSB-Kabel gefunden hatte, schaute ich nach Jahren der Nutzung einmal nach, ob es da nicht mittlerweile etwas mit USB-C gibt. Und das gibt es – wenn auch echt wenig. Es gibt viele optisch sehr ansprechende Leuchtbogenfeuerzeuge, aber die haben alle weiterhin einen microUSB-Port zum Aufladen.

Lichtbogenfeuerzeug-von-FCHERP-mit-USB-C-anzuenden-und-aufladen-in-einfacher-Weise3 Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP mit USB-C - Anzünden und aufladen in einfacher Weise

Das Feuerzeug …

… lässt sich sperren. Das ist bei Kindern bestimmt ein wichtiger Punkt. Und da hier eine vierjährige Nichte durch die Wohnung wuselt, ist das Lichtbogenfeuerzeug auch immer gesperrt in der Schublade abgelegt. Möchte man zünden, muss man den Schieber nach vorne schieben und den Knopf davor gedrückt halten.

Werbebanner-Telekom Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP mit USB-C - Anzünden und aufladen in einfacher Weise

Aufladen lässt sich das ganze Zündgerät (gibt es das Wort überhaupt als Synonym?) via USB-C. Was ein Glück. Zum Laden liegt ein kurzes USB-C-auf-USB-C-Kabel bei. Kann man nutzen, muss man aber nicht. Nett ist auch die Möglichkeit, dass man es auf Wunsch aufhängen kann. Bei mir liegt ist, wie schon erwähnt, gesperrt in einer Schublade.

Lichtbogenfeuerzeug-von-FCHERP-mit-USB-C-anzuenden-und-aufladen-in-einfacher-Weise4 Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP mit USB-C - Anzünden und aufladen in einfacher Weise

Den Hals …

… kann man biegen. Dadurch kann man mit dem Lichtbogen auch schräg zu dem Docht der Kerze gehen und diesen anzünden. Von dem Lichtbogen selbst geht keine Hitze aus, wie man es von einer Flamme eines Streichholzes oder Feuerzeuges aus. Aber allein durch den Lichtbogen, der nicht wie eine Flamme immer nach oben zieht, lassen sich Kerzen in Gläsern viel besser und effektiver anzünden. Auch entsteht dabei kein Rauch – wie dies bei einem Streichholz der Fall ist.

Lichtbogenfeuerzeug-von-FCHERP-mit-USB-C-anzuenden-und-aufladen-in-einfacher-Weise1-scaled Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP mit USB-C - Anzünden und aufladen in einfacher Weise

Aus diesen vielen Gründen zünde ich schon seit Jahren meine Kerzen mit einem Lichtbogenfeuerzeug an. Mit dem Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP, welches sich via USB-C aufladen lässt, bin ich nun noch zufriedener. Man kann mit einer vollen Ladung ca. 300 Mal eine Kerze anzünden. Das habe ich in der Praxis so nicht getestet oder gar gezählt. In den letzten Monaten habe ich das Lichtbogenfeuerzeug aber auch nur zu Beginn einmal aufgeladen und nach vier Monaten erneut. Geschätzt habe ich ca. 200 Mal eine Kerze damit angezündet. Das ist auf jeden Fall mehr als ein Streichholzkästchen oder ein klassisches Feuerzeug mit Gas hergeben.

Ich nutze, wie auf den Bildern zu sehen ist, die schwarze Version. Mag man Farbe, kann man das Lichtbogenfeuerzeug mit USB-C auch in Rot oder Blau wählen. Ihr werdet mit diesem Zubehör über die Herbst- und Winterzeit, in der man viele Kerzen zündet, sehr zufrieden sein. Ob man sich damit eine Zigarette anzünden sollte? Eher nicht. Aber ein Versuch wäre es unter den Rauchern sicherlich wert.

Hinweis: In diesem Artikel nutze ich Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision und ihr unterstützt meine Arbeit. Für euch ändert sich der Verkaufspreis nicht.

1a8f39d2fe8249e1913ab65b346abe08 Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP mit USB-C - Anzünden und aufladen in einfacher Weise
matthias-petrat-logo Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP mit USB-C - Anzünden und aufladen in einfacher Weise
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse Lichtbogenfeuerzeug von FCHERP mit USB-C - Anzünden und aufladen in einfacher Weise
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!