Du findest mich auch hier.

Kontaktsensoren können im Apple Home viele Dinge übernehmen. Bei mir ist jede Tür und jedes Fenster mit einem Kontaktsensor versehen, um immer zu wissen, was noch offen oder schon geschlossen ist. Mehrmals in meinem Apple Home im Einsatz, ist der Kontaktsensor CT3 von Onvis, der via Thread blitzschnell im Apple Home arbeitet.

Kontaktsensor-CT3-von-Onvis-blitzschnell-via-Thread-im-Apple-Home1-scaled Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home

Der Kontaktsensor CT3 von Onvis …

… ist ein sehr platzsparender Kontaktsensor. Sein flaches und weißes Gehäuse passt grundsätzlich an jeden Ort, an dem nicht viel Platz verfügbar ist. Der Kontaktsensor von Aqara, welcher via Matter-over-Thread arbeitet, ist da schon deutlich größer. Der Sensor von Onvis selbst besitzt ein Gehäuse mit den Abmessungen 45 mm x 30 mm x 15 mm (H x B x T). Bei mir sitzt er in diesem Beispiel schön in der Ecke an einem Türblatt. Direkt daneben sitzt der Magnet, der das Schließverhalten über das Unterbrechen und Schließen eines magnetischen Kreislaufes umsetzt.

Im Lieferumfang ist der Kontaktsensor selbst und der erwähnte Magnet. Damit man die Höhe zwischen Türblatt und Türrahmen ausgleichen kann, liegen noch kleine Adapter bei, um die Höhe der Magneten anpassen zu können. Oft braucht man diese nicht. Manchmal kann man den Magneten auch etwas höher oder tiefer als den Kontaktsensor selbst anbringen und dennoch wird das Schließverhalten korrekt erkannt. Nebenbei bemerkt kann man jeden anderen Magneten auch dafür nutzen. Es ist nur wichtig, dass die Polung stimmt. Beim Kontaktsensor CT3 von Onvis kann man die Ausrichtung korrekt anbringen, indem der Schlitz am Kontaktsensor dem Schlitz am Magneten gegenüberliegt.

Kontaktsensor-CT3-von-Onvis-blitzschnell-via-Thread-im-Apple-Home5 Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home

Neben einem zweiten Satz Klebepads, …

… die man vielleicht für ein Umhängen mal benötigt, liegt noch eine kleine Anleitung bei. Auf dieser ist ein zweiter HomeKit-Code aufgeklebt. Der Erste klebt auf dem Kontaktsensor selbst. Diesen habe ich allerdings entfernt und von innen gegen die Abdeckung geklebt. Nimmt man diese Abdeckung ab, kann man auch die CR2450-Knopfzelle sehen, mit welcher der CT3-Sensor betrieben wird.

Eine Knopfzelle ist hier immer die beste Wahl. Sie ist schnell zu wechseln, da man sie in jedem Supermarkt, Drogeriemarkt oder zur Not auch an einer Tankstelle bekommt. Andere Kontaktsensoren setzten hier gerne auf eine ER14250-Batterie, welche teuer sind und überwiegend online zu haben sind. Also besser auf Lösungen mit handelsüblichen Knopfzellen setzen. Onvis gibt die Batterielaufzeit mit 1,5 Jahren an. Je nachdem wie oft der Kontaktsensor geöffnet oder geschlossen wird, kann sich die Batterielaufzeit natürlich verlängern oder auch verkürzen.

Kontaktsensor-CT3-von-Onvis-blitzschnell-via-Thread-im-Apple-Home2 Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home

Nach der Installation vor Ort, …

… erfolgt die Einbindung in Apple Home. Zur Aktivierung muss man am Kontaktsensor CT3 von Onvis eine Lasche ziehen, damit der Batteriekontakt im Inneren nicht mehr unterbrochen ist. Eine grüne LED leuchtet dadurch von vorn durch die Abdeckung auf. Diese LED leuchtet übrigens immer kurz auf, wenn der Kontakt geöffnet oder geschlossen wird. Deaktivieren lässt sich die LED übrigens nicht. Für die Einrichtung in Apple Home könnt ihr das iPhone oder das iPad nutzen. Wichtig ist, dass Bluetooth aktiviert ist, denn die Einrichtung erfolgt über dieses Protokoll.

MagSafe-Apple-Watch-Ladepunkt Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home

Der Kontaktsensor selbst kann übriges Bluetooth 5.0 sprechen und daneben auch Thread. Habt ihr also kein Thread-Netzwerk, weil euer HomePod oder Apple TV zu alt ist, verbindet sich der Kontaktsensor via Bluetooth in Apple Home. Nach dem Scannen des HomeKit-Codes in der Home-App folgt ihr einfach dem Assistenten. Wie bei jedem Kontaktsensor, könnt ihr ihm seine Art zuordnen und ihn somit für ein Fenster, eine Tür, ein Garagentor, für eine Jalousie oder als einfachen Kontaktsensor in Apple Home zuordnen. Wenn ihr wissen wollt, wieso das wichtig ist, schaut ihr bitte dringend in mein Apple Home Fachbuch hinein.

Kontaktsensor-CT3-von-Onvis-blitzschnell-via-Thread-im-Apple-Home3 Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home

Nach der Einbindung in Apple Home …

… gebt ihr dem kleinen Helfer bitte ca. drei Minuten Zeit für sich. In dieser Zeit findet er sich zurecht und bindet sich, falls vorhanden, auch via Thread in euer Thread-Netzwerk ein. Hier ist wichtig zu erwähnen, dass der Kontaktsensor via Thread in Apple Home arbeitet, aber über das HomeKit-Framework und nicht via Matter-Framework. Ihr könnt den CT3-Sensor also nur in Apple Home nutzen. Öffnet ihr die Home-App, könnt ihr im jeweiligen Raum in der Statusleiste oben den Kontaktsensor sehen. Tippt ihr ihn an, könnt ihr in die Detailansicht wechseln. Hier seht ihr auch den Batteriestand. Via Thread verbunden, hat der Sensor übriges eine Reaktionsgeschwindigkeit von 2000ms. Das macht ihn blitzschnell in der Praxis.

246x0w Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home
Preis: Kostenlos

Wichtig ist, dass ihr nun in die App des Herstellers wechselt. Diese benötigt ihr, um die Firmware zu aktualisieren. Das dauert pro Kontaktsensor ca. zwei Minuten. Dadurch läuft der Kontaktsensor noch zuverlässiger. In der App könnt ihr auf Wunsch auch sehen, wann der Kontaktsensor geöffnet oder geschlossen wird. Der CT3-Sensor merkt sich dies selbst für 30 Tage merken und übergibt diese Daten dann an die App des Herstellers, wenn diese geöffnet wird. Auch könnt ihr in der App sehen, ob der Sensor via Thread oder Bluetooth in eurem Apple Home verbunden ist. Grundsätzlich ist die App sonst nicht wirklich schön, aber in den erwähnten Punkten funktionell. Ich hole sie auch nur für diese einigen Aufgaben heraus und nutze sonst nur die Home-App.

Kontaktsensor-CT3-von-Onvis-blitzschnell-via-Thread-im-Apple-Home6 Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home

Das Gehäuse ist nicht nur weiß, sondern auch etwas “hochglanz”. Allerdings nicht so auffällig, dass es stören würde. An meiner matt weißen Wohnungstür fällt er optisch somit nicht direkt auf. Leider gibt es aber auch nur eine weiße Variante des Sensors und keine schwarze oder graue Variante. Gibt es bei Kontaktsensor meist generell nicht. Hier wäre es dennoch schön, wenn man die Option zwischen zwei Farben hätte. Ein weißer Sensor an einer dunklen Tür mag nicht jedem gefallen – mir stört es hingegen überhaupt nicht.

Kontaktsensor-CT3-von-Onvis-blitzschnell-via-Thread-im-Apple-Home4 Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home

Doch was macht man eigentlich mit solch einem Kontaktsensor genau?

Zum einen kann man dadurch einfach kontrollieren, ob und welche Türen und Fenster geschlossen sind. Viel wichtiger sind aber Automationen. Im Beispiel meiner Wohnungstür setze ich den Kontaktsensor CT3 von Onvis so ein, dass er mir ein Licht im Treppenaufgang (Eingang) einschaltet, wenn die Wohnungstür zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang geöffnet wird. Dadurch muss ich nie manuell ein Licht einschalten. Nach drei Minuten wird der ursprüngliche Zustand hergestellt und das Licht geht wieder aus. Bewege ich mich im Treppenaufgang, greift ein Bewegungssensor von Onvis, der gleiches umsetzt. Damit ist die Beleuchtung komplett automatisiert und man tappt nie im Dunkeln – egal aus welcher Richtung man kommt.

Der Kontaktsensor CT3 von Onvis funktioniert bei mir seit Monaten perfekt und ist bei mir im Haus viele Male im Einsatz. Der Vorteil, dass eine handelsübliche Knopfzelle genutzt werden kann, er via Thread blitzschnell im Apple Home arbeitet und kostengünstig zu haben ist, erwähne ich hier gerne. Bei Amazon bekommt ihr ihn öfter mit einem Rabattcode, den ihr vorher aktiviert und dann gut und gerne 20 % spart. Bitte kauft keine überteuerten Kontaktsensoren dieser Art mehr und setzt auf solche perfekten Varianten, wie den Kontaktsensor CT3 von Onvis, die zugleich günstig sind und zuverlässig funktionieren. Teuer ist nicht immer besser. Darum teste ich so vieles und teile diese Erfahrungen mit euch.

Hinweis: In diesem Artikel nutze ich Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision und ihr unterstützt meine Arbeit. Für euch ändert sich der Verkaufspreis nicht. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

 

fd1a9df22b91465a8c4b3ebabd52d977 Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home
matthias-petrat-logo Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse Kontaktsensor CT3 von Onvis - blitzschnell via Thread im Apple Home
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!