Diesem Projekt habe ich drei Monate an Zeit gewidmet. Viel wurde bei mir am Mac designed, erdacht, verworfen und in der Werkstatt als gedruckte Prototypen getestet. Herausgekommen ist ein neues Produkt, mit dem sich ein iPad elegant im Hochkantformat aufstellen und zeitgleich aufladen lässt. Nie mehr ein Ladekabel in die Hand nehmen. Die Idee kam mir durch meinen Hochkanteinbau für die Apple Watch (⇒LINK). Die Art und die Denkweise dahinter legte ich etwas um, um etwas Passendes für das iPad zu kreieren. Das iPad sollte sich einfach abstellen und aufladen lassen, wie es die Apple Watch über den Hochkanteinbau ebenfalls macht. Und ich glaube, dass ich das sehr minimalistisch über den iPad Ladepunkt Hochkanteinbau gelöst habe.

shop-matthias-petrat.com

Den iPad Ladepunkt Hochkanteinbau bekommt ihr ab sofort in meinem Shop. Der Versand erfolgt weltweit.

iPad-Ladepunkt-Hochkanteinbau-nie-mehr-ein-USB-C-Ladekabel-in-die-Hand-nehmen4-scaled iPad Ladepunkt Hochkanteinbau - nie mehr ein USB-C-Ladekabel in die Hand nehmen

Der iPad Ladepunkt Hochkanteinbau …

… löst ein ganz bestimmtes Problem: Man hat einfach keinen Bock immer nach einem Ladekabel zu greifen, um ein iPad aufzuladen. Zumindest geht mir das so. Ich möchte ein iPad am Abend einfach ablegen und am Morgen aufgeladen in die Hand nehmen können. Und ich weiß, dass ich da absolut nicht allein bin und dies kein unbekanntes Problem ist. Also habe ich das Problem einfach gelöst und aus der Lösung ein Produkt gemacht.

iPad-Ladepunkt-Hochkanteinbau-nie-mehr-ein-USB-C-Ladekabel-in-die-Hand-nehmen1-scaled iPad Ladepunkt Hochkanteinbau - nie mehr ein USB-C-Ladekabel in die Hand nehmen

Wie ihr meine Produkt kennt, …

… ist auch dieses so einfach wie möglich gehalten. Ihr packt den iPad Ladepunkt Hochkanteinbau einfach aus und könnt sofort loslegen. Ihr solltet hier beachten, dass dieses Zubehör nur für iPad-Modelle mit USB-C-Port kompatibel ist. Allerdings für jedes iPad-Modell mit USB-C-Port. Es ist also egal, ob ihr ein iPad mini, iPad Air oder iPad Pro nutzt. Wichtig ist der USB-C-Port an der Unterkante des iPad. Auch unterstützt der iPad Ladepunkt Hochkanteinbau nur die Installation über ein originales USB-C-Ladekabel von Apple. Das liegt jedem iPad bei, kann aber auch als Zubehör nachgekauft werden.

Schraubt den Teller auf der Unterseite des Hochkanteinbau einfach ab. Schiebt anschließend den Connector des USB-C-Kabels hindurch und lasst ihn auf der Oberseite bündig abschließen. Die Bilder dienen euch hier als Orientierung. Im Anschluss fixiert ihr den Connector seitlich über die beiden M3-Gewindeschrauben und nutzt hierfür einen 1,5-mm-Innensechskantschlüssel. Fixiert den Connector bitte nicht zu fest. Diese Fixierung soll lediglich das Verrutschen des Steckers im Teller verhindern. Schiebt nun den Teller wieder in den Hochkanteinbau und verschraubt ihn mit den beiden vorherigen Schrauben. Das war es auch schon. Der USB-C-Connector sitzt nun seitlich betrachtet exakt so hoch, wie er von unten in ein iPad passt. 

iPad-Ladepunkt-Hochkanteinbau-nie-mehr-ein-USB-C-Ladekabel-in-die-Hand-nehmen2-scaled iPad Ladepunkt Hochkanteinbau - nie mehr ein USB-C-Ladekabel in die Hand nehmen

Eure Möbeloberfläche …

… wird zu einem hochkant Ladepunkt für das iPad, wenn ihr hier an einem gewünschten Platz eine 32-mm-Bohrung bohrt und mit der Installation fortfahrt. Fädelt das USB-C-Kabel durch die Bohrung hindurch und platziert den iPad Ladepunkt Hochkanteinbau darin. Ihr könnt nun durch Drehen eure Position testen und einstellen.

Im Anschluss verschraubt ihr den Hochkanteinbau mit Hilfe der zwei mitgelieferten Schrauben in der Möbeloberfläche. Ihr könnt euch hier gerne die Punkte anzeichnen, mit einem 2-mm-Bohrer vorbohren und habt so das Verschrauben per Hand etwas leichter.

Setzt bitte mindestens ein 20-Watt-Netzteil ein, damit ein iPad via USB-C auch bestmöglich lädt. Sprich, genug Energie für einen flotten Ladevorgang verfügbar ist. Ab diesem Punkt ist der iPad Ladepunkt fertig für die Nutzung. Einfach, oder? Ihr könnt nun einfach von oben das iPad mittig in den Ladepunkt einsetzen, das iPad sitzt auf dem USB-C-Connector auf und lädt elegant aufgestellt. Das Treffen des USB-C-Connectors braucht zu Beginn eine kleine Lernkurve. Man kann grob zielen, das iPad abstellen und dann einfach das iPad etwas zur linken oder rechten Seite ziehen. Das iPad rutscht dann auf den USB-C Connector. Und nein, dabei zerkratzt nichts, wenn man nicht mit enormen Druck hantiert. Nach drei Monaten Testphase hat kein iPad auch nur einen Kratzer auf der Unterseite erlitten.

iPad-Ladepunkt-Hochkanteinbau-nie-mehr-ein-USB-C-Ladekabel-in-die-Hand-nehmen3-scaled iPad Ladepunkt Hochkanteinbau - nie mehr ein USB-C-Ladekabel in die Hand nehmen

Kratzer? Natürlich nicht!

In den Wänden ist innen Filz eingeklebt. Steht ein iPad also in dem Ladepunkt, so liegt es seitlich immer an Filz an. Dadurch gleitet es auch einfacher in das Dock hinein und lässt sich auch leichter aus dem Ladepunkt nach oben herausziehen. Der weiche Filz schützt somit die Vorder- und Rückseite eines jeden iPad. Neben dem USB-C-Connector sind zwei Filzflächen eingesetzt. Dadurch steht das iPad beim Laden auf den Filzstücken. Die Seitenwände sind so hoch wie sie sein müssen, damit auch ein 12,9″ iPad Pro sicher hochkant steht. Ihr könnt somit jedes iPad mit USB-C hochkant aufladen, egal ob das kleinste iPad mini oder das größte iPad Pro. Ich habe also an einiges gedacht, um einerseits alles sehr minimalistisch und elegant wirken zu lassen, es aber andererseits auch einfach und sicher nutzen zu können.

iPad-Ladepunkt-Hochkanteinbau-nie-mehr-ein-USB-C-Ladekabel-in-die-Hand-nehmen5-scaled iPad Ladepunkt Hochkanteinbau - nie mehr ein USB-C-Ladekabel in die Hand nehmen

Wie viel Minimalismus könnt ihr ertragen?

Ich liebe die Einfachheit. Und wenn diese noch Funktionen besitzt, ist es schlicht eine Perfektion im Alltag. All meine Produkte im Shop sind mit dieser Denkweise entstanden und für jeden verfügbar. Der iPad Ladepunkt Hochkanteinbau ist mein bisheriges Meisterwerk und ab sofort könnt auch ihr davon profitieren.

shop-matthias-petrat.com

Den iPad Ladepunkt Hochkanteinbau bekommt ihr ab sofort in meinem Shop. Der Versand erfolgt weltweit.

Hinweis: In diesem Artikel nutze ich Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision und ihr unterstützt meine Arbeit. Für euch ändert sich der Verkaufspreis nicht.

2d52126f28ae48c4abe32d8e97d3e733 iPad Ladepunkt Hochkanteinbau - nie mehr ein USB-C-Ladekabel in die Hand nehmen
matthias-petrat-logo iPad Ladepunkt Hochkanteinbau - nie mehr ein USB-C-Ladekabel in die Hand nehmen
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse iPad Ladepunkt Hochkanteinbau - nie mehr ein USB-C-Ladekabel in die Hand nehmen
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!