Mit Sicherheit habt ihr den Beitrag zum DEEBOT OZMO T8 AIVI Saug- & Wischroboter von Ecovacs vor einiger Zeit mitbekommen und gelesen, oder? Wenn nicht, dann dürft ihr dies gerne nachholen (⇒LINK). Dieser hat mittlerweile Zuwachs bekommen. Sein kleiner Bruder darf den fast gleichen Namen tragen, lässt aber den Zusatz “AIVI” weg. Wieso? Die Antwort hierzu und noch mehr Details gibt es in diesem Beitrag zum DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs.

DEEBOT-OZMO-T8-Saug-Wischroboter-von-Ecovacs-–-intelligent-reinigen-lassen6-scaled DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen

Der große Unterschied zwischen T8 AIVI und T8

Zum einen wäre hier in erster Linie der Preis, was auch sehr offensichtlich ist. Dieser Unterschied kommt dadurch zustande, dass Ecovacs beim Deebot T8 auf die AIVI-Technologie verzichtet und somit ein etwas abgespecktes Gerät anbietet. Was negativer klingt als es wirklich ist: Der T8 kann nicht wie der T8 AIVI Dinge im Raum erkennen, die ihm bei der Reinigung im Weg liegen.

In der Praxis bedeutet das, dass der T8 nicht wie der T8 AIVI zum Beispiel eine abgestellte Tasche im Flur bei der Reinigung erkennt, welche dort sonst nicht stehen würde. Der T8 AIVI bietet daher solch eine Erkennung und auch das nachträgliche Reinigen dieser Zonen im Raum an. Stellt man die Tasche also weg, so kann man den T8 AIVI exakt an die Orte schicken, an denen er vorher solche Objekte erkannt hat und ihn dort reinigen lassen. Der T8 besitzt exakt diese Funktion nicht und wahrscheinlich ist das für die meisten Nutzer auch nicht relevant. Aus diesem Grund bietet Ecovacs den Deebot T8 einmal mit und ohne AIVI-Technologie an. Was preislich nun einmal auch einen Unterschied ergibt. Bekommt man den T8 AVI für eine UVP von 799 €, so ist der T8 für 699 € erhältlich. Die Absaugstation ist für beide Modelle identisch und kann immer separat hinzugekauft werden.

DEEBOT-OZMO-T8-Saug-Wischroboter-von-Ecovacs-–-intelligent-reinigen-lassen3-scaled DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen

LIDAR und Laser für die Navigation

Wenn man den Ecovacs Deebot T8 in Betrieb nimmt, dann arbeitet er mit mehreren Sensoren, um die Wohnung und deren Umrisse und Hindernisse zu erkennen. Mit dem LIDAR-Sensor auf der Oberfläche scannt er permanent den Raum. Das verschafft ihm eine räumliche Sichtweise. Anhand derer weiß er, wie groß ein Raum ist und wo Wände und Möbeloberflächen sind. So bekommt er einen sehr exakten Umriss der einzelnen Räume.

Zwei Laser auf der Vorderseite kreuzen sich und tasten Oberflächen in unmittelbarer Nähe ab. Dadurch kann er seine LIDAR-Daten mit einer ganz exakten Lasermessung definieren und auch bestätigen. Seine TrueDetect 3D-Technologie erkennt dünne Hindernisse. Das wären zum Beispiel Stuhlbeine oder auch etwas höhere Türschwellen. All diese Informationen fließen immer in Echtzeit durch das Gerät und helfen dann bei der Reinigung. Auch aus diesem Grund wird die AIVI-Technologie hier wahrscheinlich nicht auffallen, da genug Daten zur Erfassung anfallen und eine Reinigung immer problemlos durchgeführt werden kann.

DEEBOT-OZMO-T8-Saug-Wischroboter-von-Ecovacs-–-intelligent-reinigen-lassen5-scaled DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen

Sensoren auf der Unterseite

Damit der Ecovacs Deebot T8 keine Abstürze absolviert, hat er auf der Unterseite einige Sensoren verbaut. Dieser erkennen direkt, wenn der Untergrund sich verabschiedet und ein Abgrund dahinter wartet. Allerdings erkennt der Deebot T8 diese Untergründe in Kombination all seiner Sensoren einschließlich des LIDAR-Sensors, der beiden Laser und der Sensoren auf der Unterseite. Viel mehr Sensoren sind nicht zu finden. Wenn wir uns aber schon die Unterseite anschauen, dann erkennen wir einen abgenommenen Teil. Dieser ist in diesem Fall nur eine Abdeckung, wenn der T8 nur zum Saugen genutzt wird. Exakt hier lassen sich also auch mitgelieferte Wischmodule anbringen. Dadurch kann der Ecovacs Deebot T8 auch feucht oder nass durchwischen, während er auch den losen Schmutz vor sich einsaugt. Diese Funktionen sind identisch zum Deebot T8 AIVI und hierfür werft ihr gerne noch mal einen Blick in dessen Beitrag (⇒LINK). Eine Seitenbürste hilft seitlich liegenden Schmutz aufzusammeln. Der T8 kehrt diesen also unter sich, wo er ihn dann aufnehmen und im Auffangbehälter aufnimmt.

DEEBOT-OZMO-T8-Saug-Wischroboter-von-Ecovacs-–-intelligent-reinigen-lassen4-scaled DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen

Weg mit dem Schmutz!

Der Auffangbehälter kann einiges an Schmutz aufnehmen. Keine Ahnung, wie viel Gramm genau, aber bei einem täglichen Saugvorgang einer 70-Quadratmeter-Wohnung muss er nur einmal die Woche entleert werden. Er hat in dieser Zeit dann nur Staub, Fussel und Krümel aufgesammelt. Wer ihn kurze Tierhaare aufsaugen lassen möchte, der kann dies tun. Hier sollte der Auffangbehälter aber mindestens jeden dritten Tag entleert werden.

Das Entleeren könnt ihr euch aber natürlich auch abnehmen lassen. Mit der separat erhältlichen Absaugstation fährt der Deebot T8 nach seiner Reinigung zu dieser zurück, wird von unten komplett abgesaugt und lädt sich dann für den nächsten Intervall auf. Der Schmutz landet im hinteren Teil der Absaugstation in einem wechselbaren Staubsaugerbeutel. Dadurch kommen Allergiker, welche solch einen Saugroboter vor allem in der Pollenzeit zu schätzen lernen werden, gar nicht mit Substanzen für eine allergische Reaktion in Kontakt. Hierfür sorgt auch ein HEPA-Filter im Saugroboter selbst und ein undurchlässiger Staubbeutel in der Absaugstation.

Beim Nachkauf der Absaugstation liegt dieser ein neuer Auffangbehälter für den T8 bei. Dieser wird einfach nur gewechselt und dafür auch zwei Klappen aus dem Boden des Deebot T8 herausgenommen. Übrigens kann der Deebot T8 auch auf der Absaugstation abgesaugt werden, wenn er ein Wischtuch unter sich trägt. Das Wischtuch liegt überhalb des Boden, da der T8 auf der Absaugstation etwas erhöht steht. Dadurch liegt auch niemals ein nasses Tuch auf dem Boden.

DEEBOT-OZMO-T8-Saug-Wischroboter-von-Ecovacs-–-intelligent-reinigen-lassen2-scaled DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen

Wer keine Absaugstation braucht oder benötigt, …

.. der begnügt sich mit der beiliegenden Ladestation. Das Kabelmanagement auf der Rückseite ist ein kleines Highlight und auch das seitliche Herausführen des Kabels. So muss das Kabel nur so lange sichtbar im Raum liegen, wie es auch wirklich sein muss. Ihr könnt die Ladestation übrigens auch nach dem Anlegen der Raumkarten jederzeit in einen anderen Raum stellen. Stellt den Deebot T8 einfach nach dem Umstellen auf die Ladestation und beginnt erst dann eine Reinigung. Der Saug- und Wischroboter checkt in diesem Moment die Umstellung und aktualisiert sich beim Reinigen dann auch den neuen Standort der Ladestation. Das betrifft genauso das Umstellen der Absaugstation.

DEEBOT-OZMO-T8-Saug-Wischroboter-von-Ecovacs-–-intelligent-reinigen-lassen1-scaled DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen

Da die Ladestation nicht sehr dick aufträgt …

… und auch das Kabel nur so viel sichtbar sein muss, wie es wirklich bis zur nächsten Steckdose nötig ist, bekommt man mit dem Deebot T8 von Ecovacs einen sehr einfach gehaltenen Saug- und Wischroboter ins Haus. Beim Start der Reinigung fährt der Roboter immer rückwärts von der Ladestation weg, dreht dann und saugt auch möglichst nahe um die Ladestation herum. Man sollte darauf achten, dass die Ladestation immer rutschfest an einer Wand abgestellt ist. Der Saug- und Wischroboter fährt immer frontal an die Ladestation, wo er sich über zwei Ladekontakte andockt und auflädt. Auf der Unterseite der Ladestation sind kleine Flächen aus Gummi angebracht. So kann auch eine Aufstellung auf Fließen und glattem Holzboden perfekt durchgeführt werden.

DEEBOT-OZMO-T8-Saug-Wischroboter-von-Ecovacs-–-intelligent-reinigen-lassen8 DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen

Die App

Über die App von Ecovacs bekommt ihr alle Funktionen des Deebot T8 an bzw. in die Hand. Zum einen richtet ihr den Saug- und Wischroboter damit ein und bringt ihn für die Bedienung so auch in euer WiFi-Netzwerk. Ihr könnt fortan den Roboter lokal bedienen, aber auch von unterwegs aus steuern. So lässt sich die definierte Reinigung auch starten, wenn ihr nicht zu Hause seid.

230x0w DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen
Preis: Kostenlos

Mit Hilfe der App legt ihr euch auch die ersten Raumkarten an. Beim ersten Vorgang könnt ihr den Aufbau der Karten übrigens in Echtzeit betrachten. Im Anschluss lassen sich Räume in der Karte zusammenfassen, trennen, aber auch benennen. Hier habt somit einen exakten Lageplan der Wohnung parat, welche der Deebot T8 zum Reinigen nutzt. Durch anlegbare Putzpläne kann der Deebot T8 zu festen Zeiten reinigen. Kommt ihr nach Hause, so ist die Wohnung gesaugt und auf Wunsch auch feucht durchgewischt. Mit Hilfe der Kartendaten könnt ihr auch nur bestimmte Räume reinigen lassen. Der Deebot T8 navigiert dafür dann durch die ganze Wohnung zum gewünschten Ort, reinigt dort und navigiert durch alle anderen Räume zurück zu seiner Lade- oder Absaugstation.

DEEBOT-OZMO-T8-Saug-Wischroboter-von-Ecovacs-–-intelligent-reinigen-lassen7-scaled DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen

Saug- und Wischroboter sind keine große Neuigkeit mehr, …

… allerdings ist es die Technologie und das Verhalten dahinter, welche gute von schlechten Saug- und Wischrobotern unterscheiden lässt. Hier trennen sich gute Modelle sehr schnell von den eher schlechteren. Der Deebot T8 von Ecovacs ist einer der guten Modelle. Der T8 AIVI ist der noch bessere. Im Alltag werdet ihr die AIVI-Technologie wahrscheinlich nicht vermissen, wodurch ich euch einfach den Deebot T8 empfehlen würde. Möchtet ihr die Absaugstation nicht separat dazukaufen, dann würde ich auch den Deebot T8 AIVI als Set mit der Absaugstation empfehlen. Hier fahrt ihr insgesamt günstiger und demnach auch genau eurem Wunsch entsprechend.

Für mich hat sich nach vielen Wochen der praxisnahen Nutzung herauskristallisiert, dass der Deebot T8 von Ecovacs vor allem ein sehr zuverlässiger Saugroboter ist. Ich nutze die Wischfunktion aber eigentlich nie. Das tägliche und trockene Reinigen der Wohnung ist in meinen Augen viel wichtiger. Der Deebot T8 macht dies ohne große Kompromisse, auch wenn er wie alle anderen Saugroboter auf dem Markt keine hochflorigen Teppiche mag und diese umfährt, aber nicht zum Reinigen überfährt. Ich mag vor allem die Navigation mit Hilfe des LIDAR-Sensors und der beiden Laser, wodurch der Deebot T8 von Ecovacs auch sehr nah an Objekten reinigt und so Schmutz von etlichen Kanten wegbefördert.

*verlinkte Produkte zu Onlineshops sind Affiliate-Links

00a482a5670d4a5492bb7402acabfba4 DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen
kaffeekasse DEEBOT OZMO T8 Saug- & Wischroboter von Ecovacs – intelligent reinigen lassen
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!