Du findest mich auch hier.

Vielleicht für euch technisch interessant und daher hier als Erwähnung verfügbar. Ich war am gestrigen Abend zur Eröffnung der Sonderausstellung “Auf Empfang” im Technoseum in Mannheim eingeladen (⇒LINK). Kurz und knapp wurde innerhalb einer Stunde die Sonderausstellung erklärt und im Anschluss eröffnet. Die Sonderausstellung beginnt ab sofort und läuft bis zum Ende 2023.

22Auf-Empfang22-Sonderausstellung-zu-100-Jahren-Radio-und-Fernsehen-im-Technoseum-in-Mannheim-scaled "Auf Empfang" - Sonderausstellung zu 100 Jahren Radio und Fernsehen im Technoseum in Mannheim

Die Sonderausstellung “Auf Empfang” …

… im Technoseum in Mannheim beschäftigt sich mit den letzten 100 Jahren der Geschichte des Radios und des Fernsehens. Das ist kein Zufall, denn 2023 feiern wir exakt dieses Jubileum. Am 29. Oktober 1923 wurde der erste Radiosender gestartet und dies war der Auftakt für Hörfunk und Fernsehen.

Das Technoseum hat die Sonderausstellung in Zusammenarbeit mit dem SWR, dem WDR und dem DRA (Deutsches Rundfunk Archiv) konzipiert und so auch einige Geräte für die Ausstellung übernehmen können.

22Auf-Empfang22-Sonderausstellung-zu-100-Jahren-Radio-und-Fernsehen-im-Technoseum-in-Mannheim2 "Auf Empfang" - Sonderausstellung zu 100 Jahren Radio und Fernsehen im Technoseum in Mannheim

Zu sehen sind erste Mikrofone der Anfangszeit, …

… Übertragungsgeräte, Kameratechnik aus alten Tagen und viele Medien, die man vielleicht heute gar nicht mehr so auf dem Schirm hat. Unter anderem sind die originalen Puppen von Kapitän Blaubär und Hein Blöd zu sehen und auch die originale Jacke von Schimanski und der rosafarbene Bademantel von Mutter Beimer aus der Lindenstraße sind zu sehen. Allgemein taucht man sehr tief in die Materie von Radio und Fernsehen ein und kann neben den anderen Ausstellungen im Technoseum noch diese Sonderausstellung hinzu genießen. Interaktivität ist ebenfalls ein Thema und so ist altes Audiomaterial an einigen Stationen abhörbar. Sehr verblüffend, wie solch alte Aufnahmen restauriert werden können und viel lebendiger wirken.

Werbebanner-Timeular "Auf Empfang" - Sonderausstellung zu 100 Jahren Radio und Fernsehen im Technoseum in Mannheim

Ehrengast der Eröffnung war Albert Einstein, …

… der vor einem riesigen Publikum eine Rede hielt. Leider konnte dieser nicht selbst vor Ort sein, weswegen die Rede zuvor aufgezeichnet wurde (⇒LINK). Okay, ganz aktuell war dies nicht, allerdings war es seine bekannte Rede von 1930. Das Jahr, in dem der Rundfunk begann. Und was er damals erzählte, gilt noch bis heute. Radio und Fernsehen wandeln sich immer mehr durch das Internet und auch diese Thematik wird in der Sonderausstellung “Auf Empfang” im Technoseum aufgegriffen. Da ist es klar, dass auch ein iPhone von 2007 in einer Vitrine steht. Das Gerät, mit dem so viel begann. Vor allem auch bei und mit der Fotografie (⇒LINK).

Die Sonderausstellung läuft bis zum Ende 2023. Der Katalog, in dem alle Geräte und die Chronographie abgebildet und aufgegriffen sind, kann man aber dauerhaft erwerben. Solltet ihr mal in Mannheim sein, dann solltet ihr diese Sonderausstellung dringend besuchen und euch ganz bestimmte technische Eindrücke vermitteln lassen. Mehr zur Sonderausstellung “Auf Empfang” findet ihr hier (⇒LINK).

Hinweis: In diesem Artikel nutze ich Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision und ihr unterstützt meine Arbeit. Für euch ändert sich der Verkaufspreis nicht.

929b2ca4eaf54ff48c5a920d0a09bd49 "Auf Empfang" - Sonderausstellung zu 100 Jahren Radio und Fernsehen im Technoseum in Mannheim
matthias-petrat-logo "Auf Empfang" - Sonderausstellung zu 100 Jahren Radio und Fernsehen im Technoseum in Mannheim
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse "Auf Empfang" - Sonderausstellung zu 100 Jahren Radio und Fernsehen im Technoseum in Mannheim
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!