Nach langer Entwicklungs- und Betaphase sind die drei mobilen Plattformen nun für ihr jährliches, großes Update bereit. Apple hat iOS 11, watchOS 4 und tvOS 11 an alle Benutzer freigegeben.

iOS-11-Artikelbild-1 Apple gibt iOS 11, watchOS 4 und tvOS 11 an alle Benutzer frei

iOS- und tvOS-Geräte aktualisiert ihr jeweils über die Einstellungs-App auf den Geräten, in dem ihr über den Punkt Softwareaktualisierung manuell nach einem Update suchen lasst. Eure Apple Watch könnt ihr über die Watch-App auf dem iPhone aktualisieren – bedenkt hierbei, dass euch watchOS 4 erst angezeigt wird, wenn das iPhone auf dem Stand von iOS 11 ist. Für HomeKit-Themen solltet ihr beachten, dass alle genannten Geräteplattformen (iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV) auf dem neusten Betriebssystem laufen. Für alle neue Funktionen hat Apple eine gesonderte Informationsseite online gestellt (->LINK).

Folgende Dinge sollten für euch ebenso wichtig sein:

Das müsst ihr wissen: Diese Geräte erhalten das Update auf iOS 11 (->LINK)

Das müsst ihr wissen: iOS 11 macht installierte 32bit-Apps unbrauchbar (->LINK)


Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann würde ich mich über eine Unterstützung via PayPal sehr freuen.

matthias-petrat-logo Apple gibt iOS 11, watchOS 4 und tvOS 11 an alle Benutzer frei
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse Apple gibt iOS 11, watchOS 4 und tvOS 11 an alle Benutzer frei
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!