“Mit einem 3D-Drucker hat man kaum noch Alltagsprobleme” – Das ist ein Satz, den ich immer gerne verwende. Und er ist wahr. Im Alltag stolpert man immer über irgendwelche Probleme, die man mit einer Idee, einem Design und einem 3D-Druck oftmals beseitigen oder sehr stark abmildern kann. Vom Badezimmer (⇒LINK) geht es nun in den Flur oder in den Eingang. Mich nervte es schon ewig, dass der Boden im Flur mit einer Tasche und einem Rucksack vollgestellt waren. Beides hängt nun unscheinbar an einem Taschenhaken an der Wand und hat seinen festen und immer greifbaren Platz.

Willkommen in einer neuen Rubrik. Fortan möchte ich öfter solche Beiträge wie diesen verfassen und mit euch teilen. Ich möchte auf diese Art schlicht mehr Alltägliches aufzeigen, das sich mit Hilfe des 3D-Drucks einfach lösen oder umsetzen lässt. Meine Ideen und Produkte im Shop sind ebenfalls aus dieser Denkweise heraus geboren worden. In Beiträgen wie diesen könnt ihr euch die STL-Datei kostenlos herunterladen und die Lösung für das Alltagsproblem selbst drucken. Die Designs findet ihr auf meiner Thingiverse-Seite (⇒LINK). Ein Einwurf in meine Kaffeekasse nehme ich als Dank gerne danach an (⇒LINK). Ihr habt keinen 3D-Drucker? Ich drucke euch auf Wunsch etwas. Einfach den “Individuellen Druckauftrag” in meinem Shop wählen und den Auftrag mit mir absprechen (⇒LINK).

Alltagsprobleme-mit-dem-3D-Drucker-loesen-Taschenhaken-fuer-mehr-Ordnung1-scaled Alltagsprobleme mit dem 3D-Drucker lösen: Taschenhaken für mehr Ordnung

Der Taschenhaken …

… ist minimalistisch angelegt. Seine Kontur erlaubt es, dass auch breite Haltegriffe von Taschen und Rucksäcken aufgehangen werden können. Meine Redakteurtasche und mein Rucksack sind immer gepackt. Ich muss mich also nur noch entscheiden.

In beide Taschen passt das MacBook Air, ein iPad und passendes Zubehör. Daneben ist noch Platz für eine Trinkflasche und Co. Über die Umhängetasche lässt sich auch das Einklemmen eines Stativs realisieren. Die Entscheidung ist am Ende nur, ob ich alles über die Schulter hängen oder rückenschonender auf dem Rücken tragen möchte. Nun ist beides mit einem Griff von der Wand genommen und dort auch wieder aufgehangen, wenn ich von meiner Arbeit nach Hause komme.

Alltagsprobleme-mit-dem-3D-Drucker-loesen-Taschenhaken-fuer-mehr-Ordnung3 Alltagsprobleme mit dem 3D-Drucker lösen: Taschenhaken für mehr Ordnung

Der Taschenhalter wird schlicht an die Wand geschraubt. Die beiden Schrauben sind im Halter versenkt. Damit man diese nicht mehr sieht, wird eine Kappe aufgeklebt. Der Taschenhalter besteht also aus zwei Teilen. Auf diesem Wege besitzt man einen Halter an der Wand, der verdeckt montiert ist. Damit alles stabil hängt, sollte man lange Schrauben und die entsprechenden Dübel nutzen. So eine Tasche kann gepackt nämlich schnell mal 8 kg wiegen – je nach dem, was man so einpackt und mitschleppt.

Alltagsprobleme-mit-dem-3D-Drucker-loesen-Taschenhaken-fuer-mehr-Ordnung2-scaled Alltagsprobleme mit dem 3D-Drucker lösen: Taschenhaken für mehr Ordnung

Kostenlose STL-Datei zum Download

Ihr könnt euch den Taschenhalter einfach kostenlos als STL-Datei auf meiner Thingiverse-Seite herunterladen (⇒LINK). Wenn ihr einen 3D-Drucker habt, könnt ihr euch somit den Taschenhalter selbst drucken. Zum Drucken könnt ihr PLA nutzen. Ich habe weißes PLA genommen, damit es zur weißen Wand passt. Vielleicht nehmt ihr aber auch eine bunte Farbe und pinselt somit noch etwas Farbe in euer Leben. Ich mag es zu Hause eher schlicht statt bunt. Geschmacksache – wir kennen es.

Hinweis: In diesem Artikel nutze ich Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision und ihr unterstützt meine Arbeit. Für euch ändert sich der Verkaufspreis nicht.

8a383375b05c485ca46565067cbb4ba7 Alltagsprobleme mit dem 3D-Drucker lösen: Taschenhaken für mehr Ordnung
matthias-petrat-logo Alltagsprobleme mit dem 3D-Drucker lösen: Taschenhaken für mehr Ordnung
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse Alltagsprobleme mit dem 3D-Drucker lösen: Taschenhaken für mehr Ordnung
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!