Nutzer eines iPhone X, iPhone Xs, iPhone Xs Max oder eines neuen iPad-Modells kennen nicht nur Animojis, sondern seit iOS 12 auch Memojis. Mit ihnen kann der Nutzer sein ganz eigenes Ich erstellen und so als animiertes Kunstobjekt seinen Gefühlen Ausdruck verleihen – in Bild und Ton.

Es ist Weihnachtszeit und da sollte das Memoji vielleicht auch etwas mitspielen dürfen. Ich habe dies die Tage schon mal probiert und angelegt. Ich erkläre euch mal kurz, wie ihr eurem Memoji die Mütze des Weihnachtsmanns verpassen könnt.

  1. Öffnet die Nachrichten-App auf eurem jeweiligen Gerät.
  2. Tippt oberhalb der eingeblendeten Tastatur auf den AppStore-Button neben dem Kamera-Button.
  3. Ein Button mit einem Affen als Symbol erscheint in einer Leiste – tippt diesen an und es öffnet sich die Animojiansicht.
  4. Wenn ihr noch kein Memoji von euch angelegt habt, dann legt eines über das große Pluszeichen an. Sollte es ein Memoji geben, dann wählt dieses aus, tippt anschließend unten links auf den Button mit den drei Punkten und wählt dann “Duplizieren” aus.
  5. Nach dem Duplizieren wählt ihr direkt den Eintrag “Bearbeiten” aus.
  6. Scrollt in der Liste der Kopfbedeckung bis ans Ende und ihr seht die Mütze des Weihnachtsmanns – tippt diese an.
  7. Scrollt wieder hoch und wischt in der Farbauswahl die Palette nach links, nun könnt ihr definierte Farben wählen. Wählt Rot für eine rote Weihnachtsmannmütze.
  8. Über “Fertig” speichert ihr alle Einstellungen. Schon habt ihr euerem Memoji den passenden Weihnachtslook verpasst. Probiert auch mal Grün als Farbe der Kopfbedeckung aus – schon sieht das ganze mehr nach einem Wichtel aus.

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann würde ich mich über eine Unterstützung via PayPal sehr freuen.