Ja, etwas Nostalgie ist schon sehr cool. Ab und an hole ich daher ältere Hardware aus dem Regal und vertreibe mir etwas Zeit damit – wie zum Beispiel der iPod Hi-Fi (⇒LINK). Das sorgt wieder für ein ganz anderes Bewusstsein in dieser schnelllebigen Technikzeit. Der iPod kommt mir hier ab und an ebenfalls in die Hände. Doch wie befüllt man den iPod aus 2001 im Jahr 2022 mit Musik? Dafür braucht es ein paar Brücken.

Tipp-iPod-aus-2001-in-2022-mit-Musik-befuellen1-scaled Tipp: iPod aus 2001 in 2022 mit Musik und Podcasts befüllen

Der erste iPod aus 2001 …

… besaß noch keinen Dockconnectoranschluss. Daher macht es die Sache heute etwas schwieriger. Mit einem Dockconnectorkabel könnte man ihn nämlich sehr einfach einfach an einem USB-A-Port anbinden und fertig. Der iPod aus 2001 besitzt FireWire. Auch wurde er nur über FireWire geladen und extra dafür gab es ein FireWire-Netzteil. Habe ich natürlich alles noch im originalen Zustand. Um von FireWire auf einen modernen Anschluss zu kommen, braucht es einige Brücken und diese sind schlicht unterschiedliche Adapter.

Tipp-iPod-aus-2001-in-2022-mit-Musik-befuellen2-scaled Tipp: iPod aus 2001 in 2022 mit Musik und Podcasts befüllen

Um von FireWire …

… eine Verbindung zu einem Mac oder PC herzustellen, muss man am Ende meist auf USB-C kommen. In diesem Fall geht die Brücke von einem Adapter von Thunderbolt 3 auf Thunderbolt 2, dann von Thunderbolt 2 auf FireWire 400. Ein Adapter bringt FireWire 400 auf FireWire 800 und dann nimmt man das FireWire-Kabel des iPod zur Hand.

Über diese Brücke …

… kommt man mit dem iPod aus 2001 auch an einen neuen Thunderbolt-4-Anschluss heran. Der Mac erkennt den iPod direkt im Finder. Hier kann man den iPod aktivieren. Möchte man den iPod nun mit Musik befüllen, muss man sich der Musik-App unter macOS bedienen. Hier kann man wie in alten Zeiten Titel, Alben oder Playlists auf den iPod ziehen. Der Haken an der Sache ist, dass man die Musik lokal besitzen muss. bedeutet, dass Inhalte aus Apple Music nicht genutzt und auf den iPod übertragen werden können. Auch dann nicht, wenn man sie heruntergeladen hat. Man muss somit eigene Musik besitzen oder die eigene Musik in seiner Mediathek liegen haben. Unter Windows funktioniert dies exakt gleich. Nur bedient man sich hier der noch bestehenden iTunes-Software. Es ist ein Umweg, aber über einige Brücken und kleine Hürden bekommen Nostalgiker so noch Musik und auch Podcastepisoden auf ihren iPod aus 2001 im Jahr 2022 übertragen.

Hinweis: In diesem Artikel nutze ich Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision und ihr unterstützt meine Arbeit. Für euch ändert sich der Verkaufspreis nicht.

077161f99e4f4dccaca5695e14192ab7 Tipp: iPod aus 2001 in 2022 mit Musik und Podcasts befüllen
matthias-petrat-logo Tipp: iPod aus 2001 in 2022 mit Musik und Podcasts befüllen
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse Tipp: iPod aus 2001 in 2022 mit Musik und Podcasts befüllen
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!