Die korrekte Beleuchtung ist mehr oder weniger ein Dauerthema, wenn es um HomeKit geht. Deckenlampen sind die erste Wahl zur korrekten Ausleuchtung, doch auch indirekte Beleuchtung erfüllt in den meisten Szenen ihren Dienst. Gerade hinter und unter Möbeln bietet diese Art der Beleuchtung neue Möglichkeiten, setzt sogar Designaspekte und sorgt für einen Wohnraum mit neuer Wohlfühlausrichtung. Licht nur einfach Licht? Mitnichten!

2Vocolinc_LED_Stripe_HomeKit_Review Im Test: LED-Light-Strip von VOCOlinc - ein HomeKit-LED-Band ohne Bridgebindung

Es gibt mittlerweile einige LED-Streifen die mit einer HomeKit-Kompatibilität ausgestattet sind. Ganz neu mit dabei ist der Smart Wi-Fi LED Strip von VOCOlinc. Erhältlich ist das HomeKit-Zubehör bei Amazon und mit dem Gutscheincode “JOSGFJ4O” spart ihr bis einschließlich 28.02.2017 ganze 15 % pro Exemplar. Selbst wenn das Zubehör kurze Zeit nicht verfügbar sein sollte, könnt ihr den Artikel mit dem Gutscheincode vergünstigt bestellen und erhaltet ihn auch nach der Aktion noch zu diesem Sparpreis.

Keine Produkte gefunden.

Der Smart Wi-Fi LED Strip von VOCOlinc arbeitet unabhängig. Das bedeutet, dass er keine Bridge zur Inbetriebnahme benötigt. Wer LED-Streifen von Philips nutzt, der wird wissen wovon die Rede ist. Die Einrichtung ist somit ganz eigenständig und vor allem super schnell und einfach. Auspacken, Home-App öffnen, Gerät hinzufügen wählen, HomeKit-Code auf dem Zubehör abscannen und das Gerät kurz einem Raum zuordnen und einen Namen vergeben – fertig! Es braucht zur Einrichtung somit nur die Home-App und das Zubehör selbst. Die App des Herstellers dient lediglich zur Kontrolle und Einspielung möglicher Firmwareupdates.

246x0w Im Test: LED-Light-Strip von VOCOlinc - ein HomeKit-LED-Band ohne Bridgebindung
Preis: Kostenlos

Das Lichtzubehör von VOCOlinc bindet sich via WiFi in das HomeKit-Kosntrukt ein und kann nur mit 2,4GHz-Netzwerken umgehen – wie eigentlich alle WiFi-HomeKit-Geräte. Die Länge des LED-Bandes beträgt insgesamt 2 Meter und kann auf Wunsch auch gekürzt werden. Eine Verlängerung des Basissets ist noch nicht verfügbar, soll vom Hersteller aber bald nachgereicht werden und eine maximale Gesamtlänge von 10 Meter erlauben. Ab einer Länge von 5 Meter wird allerdings aufgrund der Spannung die maximale Helligkeit etwas heruntergedreht – das fällt in der Praxis sicher weniger auf, solle aber erwähnt werden. Der LED-Streifen selbst besitzt den IP67-Standard und ist damit auch für den Außenbereich bedingt einsetzbar. In erster Linie ist dieses Gerät aber für den Innenbereich gedacht. Am Ende des Lichtstreifens befindet sich eine manuelle Knopfschaltung, die der Fußbedienung einer alten Stehlampe ähnelt. Damit kann man auf Wunsch auch das Gerät manuell ein- und ausschalten. Die manuelle Schaltung am Knopf ist zugleich ein HomeKit-Knopf, was den Status des Gerätes in der Home-App aktualisieren lässt. Schaltet man also mit der Home-App das Zubehör ein und mit dem Schalter am Gerät aus, wird es in der Home-App auch auf “Aus” aktualisiert – praktisch! Zwischen LEd-Streifen und Schalter befinden sich 110cm Kabel und zwischen Schalter und Netzstecker sind es nochmals 110cm. Somit ist wirklich genug Kabellänge für jegliche Installationsvarianten gegeben.

1Vocolinc_LED_Stripe_HomeKit_Review Im Test: LED-Light-Strip von VOCOlinc - ein HomeKit-LED-Band ohne Bridgebindung

Da der LED-Streifen von VOCOlinc selbstklebend ist, klebt einer davon unter meinem Lowboard und einer direkt auf dem Gehäuse meines Fernsehers. Das erlaubt das Setzen von wirklich interessanten Lichtszenen und auf den Bildern seht ihr meine abendliche Szene “Fernsehstimmung”, die ich jeden Abend per Siri schalte und dann den ein oder anderen Inhalt mit einer angenehmen Beleuchtung konsumiere. Die Lichtleistung pro LED-Steifen beträgt 1100 Lumen – was sehr hell ist, stellt man das Zubehör auf seine maximale Helligkeit. Da das HomeKit-Zubehör für zwei Länder ausgelegt wurde, kann man zwischen einem deutschen Stecker und einem Großbritannien-Stecker am Netzteil wählen – man hat somit auch hier nochmals mitgedacht. Ich mag diese unabhängigen LED-Streifen sehr und bevorzuge sie mittlerweile auch sehr. Daher ist der smarte LED-Streifen von VOCOlinc mit HomeKit eine wirkliche Empfehlung von mir.

HomeKit-Buch-3.2 Im Test: LED-Light-Strip von VOCOlinc - ein HomeKit-LED-Band ohne Bridgebindung

Wie und was HomeKit genau ist, erkläre ich in meinem Buch “HomeKit – die Schnittstelle zum Zuhause” (->LINK) – darin beschreibe ich in 13 Kapiteln die Einrichtung und den Umgang mit HomeKit-Geräten detailliert und zeige zeitgleich noch viele nützliche Tipps und Tricks auf.


Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann würde ich mich über eine Unterstützung via PayPal sehr freuen.

matthias-petrat-logo Im Test: LED-Light-Strip von VOCOlinc - ein HomeKit-LED-Band ohne Bridgebindung
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse Im Test: LED-Light-Strip von VOCOlinc - ein HomeKit-LED-Band ohne Bridgebindung
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!