Die Apple Watch ist nicht nur ein tragbarer Computer, sondern auch ein Modeaccessoire. Das macht die Vielzahl an Kombinationen zwischen Uhrengehäuse und Armbänder seit der Series 0 mehr als deutlich. Manch einer hat das vielleicht heute sogar ein Armbandproblem, da er viele Wechselarmbänder für seine Uhr besitzt und diese auch öfter wechselt – ich nehme mich da nicht aus.

Für die Edelstahlvariante der Apple Watch bietet Apple seit dem Start der Produktkategorie ein Gliederarmband aus Edelstahl an. Ich konnte das war etwas mehr als 2 Jahren testen und es war wirklich absolut hochwertig und toll im Tragekomfort. Allerdings will man für ein Armband wirklich keine 509€ bezahlen – auch ich nicht. Von daher war diese Armbandvariante immer ein preisliches Tabu für mich. Doch das hat sich geändert, denn eine deutsche Firma stellt seit längerer Zeit ein 1:1-Produkt her, was absolut faszinierend wirkt.

Seit fast 2 Wochen trage ich das Gliederarmband aus Edelstahl nun schon an meiner Apple Watch. Das Armband ist für die 38mm- und 42mm-Variante der Uhr verfügbar und darunter ebenfalls in Silber oder Space Schwarz. Wenn ich mir das Armband von Bluestein betrachte und mich an das Original von Apple erinnere, dann bemerke ich 0,0% Unterschied. Nur der Kaufpreis lässt sich direkt unterscheiden.

Das Gliederarmband von Bluestein besteht aus mehreren einzelnen Elementen, die durch einzelne Federn gehalten werden. Das hört sich unstabil an, ist aber absolut stabil und sicher. Die einzelnen Elemente können mit einem Handgriff einzeln voneinander gelöst werden, was das Anpassen der Armbandlänge ermöglicht. Ich muss vier Elemente herausnehmen, damit die Uhr passgenau zu meinem Handgelenksumfang passt. Der Doppelfaltenverschluss benötigt, wenn man oft nur Sport- und Nylonarmbänder benutzt, eine kurze Gewöhnung, denn man spannt damit von unten die Uhr um/gegen das Handgelenk.

Der 316L-Edelstahl ist ein robustes Material, fühlt sich auf der Haut aber absolut angenehm und leicht samtig an. Durch die Glieder kann die Luft zirkulieren, wodurch auch Schweiß im Alltag verdunstet. Das Anbringen des Gliederarmbandes an der Apple Watch ist ebenfalls eine Gewöhnung, denn man fügt zu Beginn beide Armbandes in die Vertiefungen des Uhrengehäuses hinein und drückt sie anschließen zeitgleich bis zum Einrasten weiter in die Schlitze hinein. Das Herausnehmen funktioniert in dem Fall genau andersrum.

Ich bin von diesem Gliederarmband wirklich begeistert. Von seinem Design, seiner Qualität, seines Tragekomfort und vor allem von seinem Preis. Wer seine Apple Watch aus Edelstahl in die edelste Variante verwandeln möchte, der kann das nun endlich für einen angemessenen Preis tun. Kompatibel ist das Gliederarmband von Bluestein übrigens mit jeder Edelstahlvariante der Apple Watch, egal ob Series 0, 1, 2 oder 3.


Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann würde ich mich über eine Unterstützung via PayPal sehr freuen.