Eure AirPods habt ihr sicherlich immer dabei, oder? Selten, dass ich ohne meine aus dem Haus gehe. Es gibt einfach immer wieder Minuten, in denen man etwas für sich in Ruhe hören möchte und aus der Umgebung fliehen möchte. Nun, da es ein Alltagsgegenstand ist, wird dieser auch tagtäglich beansprucht. Aus diesem Grund schützen wir unser iPhone und iPad mit Cover und Hüllen und auch die AirPods sollten hier nicht vergessen werden. Es braucht also den richtigen AirPods-Schutz. Hier eine kleine Auflistung der besten Cover für das Ladecase eurer AirPods oder AirPods Pro.

AirPods_Pro_auf_Holz_Pflnaze_Apfel_Weiß-scaled Die besten Cover für das Ladecase der AirPods und AirPods Pro

Der weiße Hochglanz sieht nur zu Beginn chic aus

Tja, der weiße Hochglanzlack des Ladecase sieht chic aus. Allerdings auch nur beim Auspacken. Schon nach einem halben Jahr im Alltag sieht das Ladecase oft nicht mehr so frisch aus. Gerade eine etwas vom Regen feucht gewordene Jeans kann ganz gerne an dem Ladecase abfärben. Zumindest erging es mir mit der ersten Generation der kabellosen Apple-Kopfhörer einst so. Das Ladecase lässt sich mit einem Überzug allerdings schnell und einfach gegen tägliche Einflüsse schützen. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und das Ladecase der Kopfhörer bleibt für einen etwaigen Wiederverkauf oder eine Weitergabe in der Familie in einem Topzustand.

Schutz für das Ladecase der AirPods

Das Ladecase der AirPods hat die Handlichkeit einer Zahnseidenverpackung. Der Inhalt ist aber wesentlich spektakulärer als der der Zahnseide. Hier eine kleine Auflistung nützlicher Schutzhüllen für das Ladecase.

Schutz für das Ladecase der AirPods Pro

Das Ladecase der AirPods Pro hat eine eher längliche Form. Es ist daher nicht so hoch wie das Ladecase der normalen AirPods, sondern eher breit als hoch. Darum braucht es eine komplett andere Art an Schutzhüllen als die der normalen AirPods. Eine Handvoll brauchbarer und chicer Schutzhüllen liste ich euch hier auf. 

Einfach und schnell geschützt

Da die AirPods euch sicherlich schon genug Geld gekostet haben, sollten noch ein paar Euro für den letzten Schutz übrig sein. Ihr werdet es dann zu schätzen wissen, wenn euch das Ladecase herunterfällt und beschädigt und zerkratzt ist. Möchtet ihr eure AirPods kabellos auf einer Möbeloberfläche aufladen, dann könnte euch dieser Artikel sehr interessieren (⇒LINK).

*verlinkte Produkte zu Amazon sind Affiliate-Links


Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann würde ich mich über eine Unterstützung via PayPal (⇒LINK) sehr freuen. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

b11e18a1f0a649d3910703648007d28c Die besten Cover für das Ladecase der AirPods und AirPods Pro