Nach insgesamt drei Telefonaten mit der Telekom-Hotline, bin ich endlich etwas schlauer. Fakt ist, dass der rosa Riese der exklusive Partner für die Mobilfunkfunktionalität der Apple Watch Series 3 in Deutschland ist und auch nur dieser die Funktionalität in der neuen Apple-Uhr freischalten kann.

Apple-Watch-Series-3-Cellular-e1505303750245 Apple Watch Series 3 mit Mobilfunk bei der Telekom - das müsst ihr wissen

In einer kurzen Beschreibung lässt Apple verlauten:

Kunden der Deutschen Telekom werden beim ersten Einrichten der Apple Watch aufgefordert, einen Code einzugeben. Kontaktiere den Anbieter, um diesen Code vor dem Einrichten zu erhalten.

Die Apple Watch Series 3 verfügt über eine verbaute eSIM. Diese ist keine physisch wechselbare SIM-Karte, sondern ein festverbauter Chip. Zur Aktivierung benötigt der Telekomkunde bei der Ersteinrichtung einen Code, den er über die Kundenhotline bestellen kann. Ins Haus kommt dann ein Brief, ähnlich wie bei einer klassischen Bestellung einer physischen SIM-Karte. Allerdings ist in dem Brief nur der Code zur Aktivierung der eSIM vorhanden. Derzeit kann die Telekom noch keine Angaben über die Aktivierung geben, da die Informationen dazu erst Anfang nächster Woche von Apple an den Mobilfunkkonzern übergeben werden. Ein Anruf bei der Hotline lohnt sich in dem Fall also erst ab dem 19.09.2017 für euch. Ein bestellte eSIM liegt in ca. zwei Werktagen beim Kunden im Briefkasten.

Ich kann euch aber verraten, dass eine eSIM in einem bestehenden Vertrag als MultiSIM behandelt wird und die Apple Watch somit für monatliche 4,95€ als Zweit- oder auch Drittgerät am Vertrag hängt. In meinem Fall wäre die Apple Watch Series 3 mit ihrer eSIM das Drittgerät, da mein 10,5″ iPad Pro mit seiner MultiSIM das Zweitgerät ist. Die Apple Watch greift im gekoppelten Mobilfunktarif auf die gleichen Leistungen alle anderen Gerät zu. Demnach wird der Verbrauch aller Geräte im Vertrag summiert abgerechnet.

Update: Die Telekom wird die eSIM die ersten 6 Monate kostenlos zum Vertrag anbieten. Erst danach fallen die monatlichen 4,95 € an. Für die Apple Watch gelten keine Roamingleistungen. Das bedeutet, dass die Uhr im Ausland selbständig nicht ins Mobilfunknetz kommt und dafür weiterhin das iPhone benötigt. Wer eine Apple Watch Series 3 mit Cellular hat, aber den Mobilfunk nicht aktiviert, kann die Uhr übrigens wie gewohnt nutzen.


Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann würde ich mich über eine Unterstützung via PayPal sehr freuen.

matthias-petrat-logo Apple Watch Series 3 mit Mobilfunk bei der Telekom - das müsst ihr wissen
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse Apple Watch Series 3 mit Mobilfunk bei der Telekom - das müsst ihr wissen
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!