Du findest mich auch hier.

Dass ich seit etwas mehr als einem Jahr sehr zufrieden einen E-Roller fahre, habt ihr wahrscheinlich mitbekommen (⇒LINK). Kernfunktionen lassen sich mit Hilfe einer App nutzen und mit einem neuen Update hat die App nun eine neue Funktion erhalten – “Ruhezustand”.

App-fuer-Unu-Scooter-erlaubt-nun-die-Funktion-22Tiefes-Einschlafen221 App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"

Der Unu Scooter …

… ist grundsätzlich immer abfahrbereit und damit auch immer online. Er wartet im Standby auf einen. In diesem Zustand kann er via App oder mit einer Karte eingeschaltet werden, Helm auf und los. Da der E-Roller immer online ist, kennt man auch immer seinen Aufenthaltsort via GPS. Und auch Firmwareupdates spielt er so immer eigenständig und geparkt ein.

246x0w App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"
Preis: Kostenlos
N7lDUgdYVUaLAmLKCgD-yMjQQgFNv7tORA4yNAhoi3izGKXAvYoLWsFxJwZVrIxc0a4=s128-h480 App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"
Preis: Kostenlos

Die App hat nun ein Softwareupdate erhalten und dieses erlaubt nun die Funktion “Ruhezustand” am Unu Scooter einzusetzen. Dieser Modus bewirkt, dass der E-Roller in einen tiefen Standby geht, seine Onlineverbindung kappt und damit nicht mehr den Strom vom Hauptakku verbraucht, den er im normalen Standby benötigt.

Werbebanner-Media-Markt App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"

Steht der Unu Scooter einen Tag ungenutzt rum, nimmt er sich ca. 5 % vom Hauptakku, um seine Onlineverbindung zu halten und schnell ansprechbar zu sein. Das wirkt nach nicht viele. Steht der Unu Scooter aber mehr als einen Tag und wird nicht genutzt, summiert sich der Verbrauch natürlich. Für solche Fälle konnte man schon immer über beide Bremshebel den Ruhezustand aktivieren. Nun geht dies auch direkt über die App.

App-fuer-Unu-Scooter-erlaubt-nun-die-Funktion-22Tiefes-Einschlafen222 App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"

In der App …

… tippt man hierfür auf das Bild seines Rollers und gelangt so in die Detailansicht, Hier lässt sich der Menüpunkt “Ruhezustand aktivieren” erkennen. Wichtig ist, dass euer Unu Scooter mindestens die Firmwareversion v1.12.0 besitzt. Den Firmwarestand könnt ihr in der Detailansicht ganz unten einsehen. Hat der Unu Scooter guten LTE-Empfang, installiert er sich solche Firmwareupdates eigenständig via eSIM. Die eSIM ist von Vodafone, fest verbaut und bedeutet für euch keine Sonderausgaben.

Werbebanner-ebay App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"

Tippt man den Menüeintrag an und bestätigt im Anschluss, wird der Unu Scooter in einen Ruhezustand versetzt, der tiefer als der Standby ist. Das dauert ungefähr 15 Sekunden. Danach ist der Unu Scooter so tief eingeschlafen, dass er Energie spart und dennoch via Bluetooth über die App jederzeit erreichbar ist und bleibt.

App-fuer-Unu-Scooter-erlaubt-nun-die-Funktion-22Tiefes-Einschlafen223 App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"

Tippt man …

… in der Übersicht den Eintrag “Ruhezustand” an, sieht man die verbleibenden Tage, die der Unu Scooter noch im Tiefschlaf verbringen kann. Der Ruhezustand wird immer über die interne Batterie absolviert, wodurch der eingesetzte Akku nicht genutzt wird und bei seinem Akkustand bleibt. Möchte man den Unu Scooter über den Winter oder generell längere Zeit abstellen, so achtet man nur auf einen vollen internen Akku, nimmt den einsetzbaren Akku heraus und stellt den Unu Scooter im Ruhezustand ab.

Der interne Akku …

… erlaubt einen Ruhezustand von 120 Tagen – sofern er ganz voll ist. Man kann den Unu Scooter somit für bis zu vier Monate im Ruhezustand belassen. Geht man mit der App in die Bluetooth-Reichweite des Rollers, so wird der aktuelle Stand des internen Akkus abgefragt und in der App angezeigt. Vor dem Ende der angezeigten Dauer in Tagen, sollte man einen Hauptakku einsetzen, wodurch der interne Akku geladen wird. Für das Aufladen muss der Unu Scooter aber im normalen Standby sein und der Sitz geschlossen sein. Nur so lädt sich der interne Akku über den eingesetzten Akku auf.

Werbebanner-rebuy App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"

Zieht man …

… den Schieber über “Aufwecken”, weckt man den Unu Scooter aus seinem Ruhezustand via Bluetooth auf und lässt ihn starten. Das Aufwecken dauert ca. 20 Sekunden. Danach verbindet sich der Unu Scooter wieder mit dem mobilen Internet. Das tiefe Einschlafen nutze ich seit dem Update immer dann, wenn ich weiß, dass ich den E-Roller mehr als einen Tag nicht nutze. Das spart viel Akku, den ich so für meine Fahrten nutzen kann.

Am Rande erwähnt:

Ab Januar 2023 bin ich ein Unu Pioneer. Bedeutet, dass ihr den Unu Scooter offiziell mit einem Termin bei mir Probe fahren könnt. wohnt ihr also in meiner Nähe, lässt sich so ein Termin für euch schnell umsetzen und ein Fahrgefühl erleben. Termine könnt ihr über die Herstellerseite klicken (⇒LINK).

1d471370dc614ff090766ff4399d03b6 App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"
matthias-petrat-logo App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse App für Unu Scooter erlaubt nun die Funktion "Ruhezustand"
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!