Du findest mich auch hier.

Neben meinem Schreibtisch ist oft mein Esszimmertisch mein Arbeitsplatz. Hier benötige ich Strom für vielerlei Dinge. Vor allem lade ich hier viel Zubehör auf, welches dann ausgiebig getestet und euch dann in diesem Blog vorgestellt wird. Damit hier grundsätzlich viel Energie vorhanden ist, ist an meinem Esstisch das 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi angebracht und liefert mir in Summe genau diese Vielfalt an Stromverteilung.

200W-GaN-USB-C-Ladegeraet-von-Satechi-mehrere-Geraete-zentral-gleichzeitig-aufladen1-scaled 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi - mehrere Geräte zentral gleichzeitig aufladen

Das 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi …

… strotzt nur so vor Kraft. Insgesamt besitzt es sechs USB-C-Ports. Alle besitzen Power Delivery, was für eine optimale Verteilung der Last sorgt. Am Ende regelt dennoch immer das Endgerät die maximale Stromaufnahme. Ein iPhone 15 Pro (Max) wird man als nur in einer kurzen Spitze mit maximalen 28 Watt laden können. Und auch nur, wenn es komplett leer ist. Hier regelt es dann auf 18 Watt herunter. Aber das ist schon am Thema vorbei. Das 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi bietet für jeden Port eine unterschiedliche Menge an Strom an.

Hier gilt es die Verteilung zu beachten. In Summe kann es 200 Watt leisten. Allerding muss man hier kurz auf die Ports und auch in die Beschreibung schauen. Damit ihr das nicht müsst, liste ich euch dies hier nochmals auf.

  • PD1 (PD3.1) 140W Max
  • PD2 (PD3.1) 140W Max
  • PD3 (PD3.0) 100W Max
  • PD4 (PD3.0) 100W Max
  • PD5 (PD3.0) 20W Max
  • PD6 (PD3.0) 20W Max

In meinem Fall steckt somit das Ladekabel für das MacBook bei mir in PD1. Alles Weitere steckte in den Ports darunter. Das sorgt dafür, dass das MacBook, was das energiehungrigste Gerät ist, die höchste Stromverteilung bekommt, wenn noch mehr Geräte am Ladegerät Strom ziehen.

MagSafe-Apple-Watch-Ladepunkt 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi - mehrere Geräte zentral gleichzeitig aufladen

Somit bekommen ein iPad Pro und ein iPhone über die restlichen Ports ihr Maximum an Strom. Das muss man anhand der Beschreibung etwas beachten. Auch, dass ein Port selbst nicht 200 Watt in höchster Last abgeben kann, sondern nur die ersten beiden Ports. Und auch nur einer der beiden. Belegt man PD1 und PD2 und zieht das Maximum, werden jeweils nur 100 Watt ausgegeben und nicht jeweils 140 Watt – logisch. 

200W-GaN-USB-C-Ladegeraet-von-Satechi-mehrere-Geraete-zentral-gleichzeitig-aufladen2 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi - mehrere Geräte zentral gleichzeitig aufladen

Schaut man auf die Beschriftung …

… auf der Rückseite, kann man die Spezifikationen nochmals im Detail betrachten. Wie zu sehen ist, wird das Ladegerät mit einem Stromkabel geliefert und betrieben. Das Kabel ist 1,4 Meter lang. Das gesamte Gehäuse des 200W GaN USB-C Ladegerätes von Satechi besteht aus Aluminium. Es ist leicht grau und sorgt für eine gute Abgabe möglicher Wärme. Klar, ein Ladegerät wird bei Last etwas warm – heiß wurde es bei mir nie. Auch unter voller Leistung nicht.

Der mitgelieferte Fuß sorgt dafür, dass man das Ladegerät auf einer Oberfläche aufstellen kann. Für einen Schreibtisch in einem Konferenzraum ist das ideal, da so jeder schnell an einen USB-C-Port kommt und sein mobiles Gerät einstöpseln kann. Strom ist dadurch immer griffbereit.

Apple-Watch-Ladepunkt-Banner 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi - mehrere Geräte zentral gleichzeitig aufladen

Ich habe mir das 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi aber an die Seite des Tisches geklebt. Allerdings war das nicht die beste Lösung, weswegen ich mir eine Halterung angefertigt habe. Belegt man übrigens alles Ports auf einmal, wird die maximale Leistung aufgeteilt. Das sehe dann so aus.

  • PD1 65 Watt
  • PD2 45 Watt
  • PD3 20 Watt
  • PD4 20 Watt
  • PD5 20 Watt
  • PD6 20 Watt

In Summe ein perfektes Ladegerät, was wirklich kaum etwas vermissen lässt. In dieser Konstellation könnte es somit ein 16″ MacBook Pro, ein M3 MacBook Air und vier iPad Pro ohne ein Wimpern zucken aufladen. Satechi hat, was Ladezubehör angeht, wirklich perfekte Dinge parat, die einen Alltag schlicht erleichtern. Bei mir sorgt das 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi für viel Strom am Esszimmertisch, wo dadurch gelegentlich auch Home-Office ohne Probleme stattfinden kann. Mit Sicherheit auch eine Option für euch.

Hinweis: In diesem Artikel nutze ich Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision und ihr unterstützt meine Arbeit. Für euch ändert sich der Verkaufspreis nicht. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

 

3d11d64c702041ac8140f064ef1b562b 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi - mehrere Geräte zentral gleichzeitig aufladen
matthias-petrat-logo 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi - mehrere Geräte zentral gleichzeitig aufladen
Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann empfehle ich dir meine App für iPhone und iPad mit Push-Mitteilung!
kaffeekasse 200W GaN USB-C Ladegerät von Satechi - mehrere Geräte zentral gleichzeitig aufladen
Dir hat dieser Artikel gefallen?
Dann würde ich mich über eine Unterstützung freuen!