Schaut ihr denn YouTube-Videos? Diese könnt ihr unter iOS nur streamen, aber nicht offline laden, um sie später zum Beispiel im Zug oder Flugzeug schauen zu können. Das ist in YouTube Premium mit Sicherheit machbar, aber wer zahlt die ca. 10€ pro Monat an YouTube? Ich möchte euch hiermit einen funktionierenden Kurzbefehl vorstellen, mit dem ihr euch YouTube-Videos auf eurer iPhone und iPad laden könnt – er hört auf den Namen “Media Mutt”.

Media_Mutt_Kurzbefehl_Shortcut_YouTube_Download_iPhone_iPad1 "Media Mutt" Kurzbefehl - lade YouTube-Videos auf iPhone/iPad herunter

Ein Kurzbefehl lädt dir YouTube-Videos auf iPhone und iPad herunter

Es gibt einige Kurzbefehle, welche das Herunterladen von YouTube-Video versprechen. Sie funktionieren auch einige Zeit. Bis YouTube etwas an seiner Streamingtechnik ändert, dann sind die Kurzbefehle meistens nutzlos und werfen nur noch Fehlermeldungen aus. Mit dem Kurzbefehl “Media Mutt” habt ihr endlich einen funktionierenden Kurzbefehl zur Hand, welcher euch YouTube-Videos auf euer iPhone oder iPad herunterlädt.

Diese liegen im Anschluss in eurer Foto-App und können von dort aufgerufen und betrachtet werden. Technisch ist es derzeit nicht machbar, dass Videos in 1080p heruntergeladen werden, wo durch alle Videos in 720p heruntergeladen und gespeichert werden. Hier die Anleitung wie alles funktioniert.

Media_Mutt_Kurzbefehl_Shortcut_YouTube_Download_iPhone_iPad4 "Media Mutt" Kurzbefehl - lade YouTube-Videos auf iPhone/iPad herunter

Schritt für Schritt

Den Kurzbefehl ladet ihr euch direkt über diesen Link herunter (⇒LINK). Dieser öffnet sich danach in der Kurzbefehl-App. Ihr scrollt nun bis ans Ende herunter und fügt ihn dort über eine Schaltfläche zu eurer Kurzbfehlesammlung hinzu. Damit das geht, müsst ihr zuvor einen Kurzbefehl aus der Galerie von Apple hinzugefügt haben und außerdem müsst ihr in der Einstellungs-App im Menüpunkt “Kurzbefehle” die Option “Nicht vertrauensw. erlauben” aktivieren. Erst dann lässt sich dieser Kurzbefehl hier überhaupt zu eurer Sammlung hinzufügen und nutzen.

Media_Mutt_Kurzbefehl_Shortcut_YouTube_Download_iPhone_iPad5 "Media Mutt" Kurzbefehl - lade YouTube-Videos auf iPhone/iPad herunter

Kurzbefehl checken und einstellen

Tippt den hinzugefügten Kurzbefehl nun einmal an. Es öffnet sich ein Kontextmenü. Tippt hier den Eintrag “Check for Updates” an. Der Kurzbefehl kontrolliert nun ob er noch aktuell ist und gibt euch dementsprechend eine Meldung. Über diese Funktion könnt ihr euch somit den Kurzbefehl aktuell halten. Tippt danach den Kreis mit den drei weißen Punkten in der Ecke des Kurzbefehls an. Ihr landet in den Einstellungen des Kurzbefehls.

Hier tippt ihr erneut auf einen Kreis mit drei weißen Punkten darin und ihr landet in der Detailansicht. Hier aktiviert ihr nun einmal, dass der Kurzbefehl im Widget und im Share-Sheet angezeigt wird. Auch aktiviert ihr hier den Zugriff auf die Fotos-App, den iCloud Drive und dem internet. Nur so wird später auch alles ordnungsmäßig funktionieren. Es werden übrigens keinerlei persönliche Daten irgendwohin geschickt. Der Kurzbefehl arbeitet rein zwischen eurem iPhone/iPad und YouTube.

Media_Mutt_Kurzbefehl_Shortcut_YouTube_Download_iPhone_iPad2 "Media Mutt" Kurzbefehl - lade YouTube-Videos auf iPhone/iPad herunter

Videos herunterladen – Schritt 1

Öffnet euer gewünschtes Video in der YouTube-App. Tippt hier auf “Teilen”. Im sich öffnenden Kontextmenü wischt ihr nach links und erblickt den Eintrag “Mehr”. Tippt diesen an und das Share-Sheet öffnet sich. Scrollt zum Eintrag “Media Mutt” herunter und tippt diesen an. Wartet nun einen Moment und die Kurzbefehl-App öffnet sich.

Media_Mutt_Kurzbefehl_Shortcut_YouTube_Download_iPhone_iPad3 "Media Mutt" Kurzbefehl - lade YouTube-Videos auf iPhone/iPad herunter

Videos herunterladen – Schritt 2

Tippt nun den Eintrag “Download” an. Das Kontextmenü schließt sich dadurch und in dem Symbolfeld des Kurzbefehls lädt ein Ladebalken. Das visualisiert, dass der Download des Videos beginnt. Lasst die App also offen. Wenn das Video heruntergeladen ist, wird euch dieses angezeigt und ihr könnt es nun auch auf Wunsch starten. Tippt oben auf “Fertig”. Nun erscheint erneut ein Kontextmenü. Wenn ihr “Save to Files” wählt, dann wird das Video in iCloud Drive im Ordner “Media Mutt” abgelegt. Wählt ihr “Save to Photo Album”, dann liegt das Video in eurer Foto-App. Mit “Discard” oder “Abbrechen” speichert ihr das Video nicht und verwerft den Download damit.

Wenn ihr einen Link zu einem YouTube-Video in die Zwischenbalage kopiert und den Kurzbefehl im Widget über die Mitteilungszentrale antippt, könnt ihr die gleichen Funktionen des Kurzbefehls nutzen. Das gilt auch, wenn ihr den YouTube-Link in der Zwischenablage liegen habt und den Media Mutt Kurzbefehl in der Kurzbefehl-App antippt. Die Erklärung sollte hier jedem sicherlich sehr verständlich rübergekommen sein. Ab diesem Punkt nun viel Spaß beim Downloaden und Betrachten von YouTube-Videos auf eurem iPhone/iPad – ganz offline.

Ihr wollt Videos auch am Mac oder Windows-Computer herunterladen? Dann wird euch dieser Artikel hier weiterhelfen (⇒LINK).


Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann würde ich mich über eine Unterstützung via PayPal (⇒LINK) sehr freuen. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

ba15a0461e364edeb0dca57258e9e7f0 "Media Mutt" Kurzbefehl - lade YouTube-Videos auf iPhone/iPad herunter