Schaut ihr denn YouTube-Videos? Diese könnt ihr unter iOS nur streamen, aber nicht offline laden, um sie später zum Beispiel im Zug oder Flugzeug schauen zu können. Das ist in YouTube Premium mit Sicherheit machbar, aber wer zahlt die ca. 10€ pro Monat an YouTube? Nun, ich hab mich die letzten Tage intensiv mit der Kurzbefehl-App unter iOS 13 beschäftigt und damit etliches in Sachen Apple HomeKit probiert.

Dieser Kurzbefehl wurde von mir kostenlos konzipiert und bereitgestellt. Wenn dir diese Arbeit gefällt, dann würde ich mich über eine Unterstützung via PayPal sehr freuen. Danke!

Allerdings habe ich allgemein auch ein paar alte, importierte Workflows geändert und angepasst, dabei habe ich auch den schon für iOS 12 von mir konzipierten Kurzbefehl an iOS 13 angepasst, um YouTube-Videos auf iPhone und iPad herunterladen zu können. Und nun kann er sogar noch etwas mehr als zuvor.

Kurzbefehl_YouTube_Download_Video_Audio_Siri_Shortcut_iOS1 Kurzbefehl für iOS 13 und iPadOS 13 - lade dir YouTube-Videos als Video oder Audio herunter

Keine Zusatzsoftware erforderlich – die Kurzbefehl-App ist unter iOS 13 / iPadOS 13 schon da

Alles, was ihr braucht, ist die Kurzbefehl-App für euer iPhone und/oder iPad. Ihr braucht zwingend iOS 13 bzw. iPadOS 13 auf eurem Gerät, sonst lässt sich der Kurzbefehl nicht nutzen. Der Kurzbefehl funktioniert nämlich nur unter iOS 13 und nicht unter iOS 12! Unter iOS 13 ist die Kurzbefehl-App auch auf eurem iPhone vorinstalliert. Unter iPadOS 13 auch auf dem iPad.

Wenn ihr die Kurzbefehl-App geladen habt, dann öffnet sie und folgt kurz dem Begrüßungstext. Nun braucht ihr den von mir geklöppelten Kurzbefehl und diesen könnt ihr euch einfach bei mir herunterladen (⇒LINK). Er wird dann in der Kurzbefehl-App geöffnet. Scrollt ganz herunter und tippt auf “Nicht vertrauenswürdigen Kurzbefehl hinzufügen”. Und das war es auch schon. Der Kurzbefehl mit dem Titel “YouTube-Download” liegt nun bereit, wenn ihr in der Kurzbefehl-App den Reiter “Meine Kurzbefehle” antippt.

Sollte sich der Kurzbefehl nicht über den Link hinzufügen lassen und ihr eine Sicherheitswarnung erhalten, so müsst ihr die Sicherheitseinstellungen ändern. Wechselt dazu in die Einstellungs-App und scrollt zum Eintrag “Kurzbefehle” herunter. Tippt diesen an und aktiviert im neuen Fenster den Eintrag “Nicht vertrauensw. erlauben”. Diese Option taucht übrigens erst auf, wenn zuvor ein Kurzbefehl aus dem Reiter “Galerie” installiert wurde. Nun lässt sich der Kurzbefehl über den obigen Link hinzufügen.

Kurzbefehl_YouTube_Download_Video_Audio_Siri_Shortcut_iOS5 Kurzbefehl für iOS 13 und iPadOS 13 - lade dir YouTube-Videos als Video oder Audio herunter

Wenn ihr Kurzbefehle als Widget in der Mitteilungszentrale nutzt, dann erscheint der YouTube-Download Kurzbefehl hier nun auch direkt. Wenn ihr die Widget-Funktion generell noch nicht nutzt, dann öffnet nun mal euer Mitteilungszentrum, scrollt bis ans Ende der Widgets, tippt auf das große Pluszeichen und fügt aus der Liste die Kurzbefehl-App über das grüne Pluszeichen zu den Favoriten hinzu. Im oberen Teil könnt ihr seitlich nun die Reihenfolge der Widgets anpassen – die Kurzbefehl-App liegt bei mir sehr weit oben, damit sie schnell greifbar ist.

URL kopieren und Inhalt downloaden!

Kurzbefehl_YouTube_Download_Video_Audio_Siri_Shortcut_iOS3 Kurzbefehl für iOS 13 und iPadOS 13 - lade dir YouTube-Videos als Video oder Audio herunter

Ich habe den Kurzbefehl so simpel wie es geht gebaut. Es braucht drei Fingertipps zum Offline-YouTube-Video! In der YouTube-App unter iOS öffnet ihr euer Video, das ihr gerne herunterladen möchtet. Tippt dann auf “Teilen” (Grafik 1). Im Anschluss öffnet sich ein kleines Menü, wo ihr auf “Link kopieren” tippt (Grafik 2). Wischt nun die Mitteilungszentrale herunter, wischt zu den Widgets herüber und tippt einfach auf den Eintrag “YouTube-Download” (Grafik 3). Ab diesem Moment zieht sich der Kurzbefehl den Link aus der Zwischenablage und analysiert ihn.

Beim ersten Start des Kurzbefehls erlaubt ihr diesem bitte die Zugriffe auf YouTube und der Fotos-App. Anders wird der Kurzbefehl nicht funktionieren!

Kurzbefehl_YouTube_Download_Video_Audio_Siri_Shortcut_iOS6 Kurzbefehl für iOS 13 und iPadOS 13 - lade dir YouTube-Videos als Video oder Audio herunter

Im Widget wird euch eine Auswahl angezeigt. Ihr könnt das gewünschte YouTube-Video entweder als Video oder Audio herunterladen (Grafik 1). Das Video kann in 360p oder 720p geladen werden. Tippt hierfür einfach den Video-Eintrag als Auswahl an und entscheidet euch im Anschluss für eine Videoqualität (Grafik 2). Das Video wird heruntergeladen und in der Fotos-App gespeichert – es erscheint am Ende der neuesten Bilder. Wenn ihr nur das Audio von dem gewünschten YouTube-Video herunterladen wollt, so wählt ihr den Eintrag “Audio (MP3 mit 128kb/s)” (Grafik 1). Die Audiodatei wird euch im Anschluss zum Abspielen angezeigt und ihr könnt es über das Sharesheet teilen oder auch in iCloud-Drive abspeichern (Grafik 3).

So einfach könnt ihr also YouTube-Videos über einen Kurzbefehl auf euer iPhone oder iPad herunterladen. Clever, oder? Ihr möchtet vielleicht auch einen Staubsaugerroboter von iRobot mit einem Kurzbefehl starten und stoppen? Dann schaut mal hier (⇒LINK).

Technisch ist es derzeit nicht möglich, YouTube-Videos über einen Kurzbefehl mit einer höheren Auflösung als 720p herunterzuladen. Auch können geschützte YouTube-Videos weiterhin nicht heruntergeladen werden, wodurch nur ein weißes Bild in der Fotos-App liegt. Sollte sich das ändern, wird dieser Kurzbefehl angepasst und dieser Artikel aktualisiert.


Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann würde ich mich über eine Unterstützung via PayPal sehr freuen.

ba15a0461e364edeb0dca57258e9e7f0 Kurzbefehl für iOS 13 und iPadOS 13 - lade dir YouTube-Videos als Video oder Audio herunter