– Kolumneneinleitung –
Das Fernsehen hat eine lange Vergangenheit, die bis in das Jahr 1883 zurückreicht. In dieser Epoche lernten die ersten Bilder das Laufen, indem sie durch spiralförmig angeordnete Löcher auf einer rotierenden Scheibe in Hell-Dunkel-Signale zusammengesetzt wurden. Erst ab 1906 gelang es, schemenhafte Bilder in elektronischer Form auf eine Braunsche Röhre zu übertragen. Das erste vollelektronische Fernsehgerät wurde allerdings erst 1926 entwickelt – man nannte dieses Gerät fortan auch Fernsehapparat. Seit dieser Zeit etablierten sich Fernsehgeräte in den Wohnzimmern der Menschen und machten diesen Raum zur guten Stube, der die ganze Familie zur Fernsehunterhaltung zusammenführte. Seitdem herrscht hier eine reine Wohnzimmerschlacht…

– Sponsor (Intro) –
Dieser Podcast kommt mit freundlicher Unterstützung der Firma RADEMACHER aus Rhede im Münsterland. RADEMACHER ist ein Smart-Home-Hersteller, der für innovative Produkte und einfache Bedienung steht. Über dessen Smart-Home-System HomePilot®, lassen sich Rollläden, die Heizung, elektrische Geräte, Licht oder auch das Garagentor steuern. Die clevere Hausautomation kann nach und nach erweitert werden und lässt sich z. B. auch über Alexa oder Google Assistant steuern. Mehr dazu findet Ihr hier: https://www.rademacher.de

– Sponsor (Outro) –
Dieser Podcast kommt auch mit freundlicher Unterstützung von gn2-Hosting. Hosting für alle und wie man es sich wünscht. Perfekt für Blogger, Freelancer, Agenturen, Firmen, Onlinehändler und mehr. Mehr Informationen zu gn2-Hosting findet ihr hier: https://www.gn2-hosting.de